Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Das Album Pleasure Or Pain von The Parents, eine Mischung aus 80er Jahre, Dark Wave und Synthi Pop ist voller Gegensätze wie die beiden Bandmitglieder der Familienband The Parents, selbst. Auf der einen Seite steht ein Mann mit rauer Stimme, der sich um den Sound kümmert. Auf der anderen Seite eine zierliche Frau, die wesentlich jünger ist als ihr Gegenpart und für ausreichend Songideen sorgt. Diese Mischung spiegelt sich auf dem Album mit insgesamt 14 Songs wieder, die von einfachem Synthi Pop bis zu düsterem Dark Wave reicht. Das Familienunternehmen ist seit gut zwei Jahren aktiv und hat bisher 4 Singles als online - Download in über 300 online Stores gestellt und erwacht mit diesem Album "Pleasure Or Pain" auf CD zum eigentlichen Start des Projekt "The Parents". Tatsächlich entstand die Scheibe im heimischem Wohnzimmer. Der Sound nach electronic steht im Vordergrund, wie die beiden Bandmitglieder immer wieder betonen. Wie auch sonst, wenn alles aus dem Computer kommt? Und so erkennt man spätestens beim zweiten Albumsong "More", dass mit technischen Raffinessen nicht gespart wurde.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls