Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Who’s Got the Last Laugh Now? ist das elfte Studioalbum der deutschen Techno-Band Scooter. Es wurde am 4. November 2005 veröffentlicht. Das Album enthält, wie fast jedes Scooter-Album, 12 Titel. Das Album belegte Platz 14 der deutschen Album-Charts, Platz 33 in Österreich und 44 in der Schweiz. In Norwegen erreichte es Platz 30 der Charts.

Das Album wurde produziert und gemischt von Rick J. Jordan und Jürgen Frosch (Jay Frog) und auf Scooters Eigenlabel Sheffield Tunes veröffentlicht. Die Texte wurden, sofern sie nicht aus bereits bekannten Liedern stammten, von H.P. Baxxter geschrieben.

Das Cover wurde von Marc Schilkowski gestaltet, der auch für weitere Scooter-Produktionen verantwortlich ist. Es zeigt ein Schwarzweissfoto mit Beimischungen von Rot, auf dem die Köpfe der lachenden Scooter-Mitglieder zu sehen sind. Die Fotografie stammt von Gabo.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls