Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    1981 – heute (37 Jahre)

  • Gegründet

    Kingston upon Hull, England, Vereinigtes Königreich

  • Mitglieder

Everything but the Girl war ein britisches -Duo, bestehend aus Tracey Thorn (* 26. September 1962 in Brookmans Park, England) und Ben Watt (* 6. Dezember 1962 in London, England). Ihren größten internationalen Hit hatten sie Mitte der 1990er Jahre mit der Single Missing. Nachdem Ben Watt im Jahr 1982 über eine Annonce am Schwarzen Brett an der University of Hull Kontakt mit Tracey Thorn aufgenommen hatte, gründeten sie das Duo Everything but the Girl. Die beiden wurden sowohl beruflich als auch privat ein Paar. Den Bandnamen entnahmen sie dem Werbe-Slogan „Wir verkaufen Ihnen alles fürs Schlafzimmer – bis auf eine Frau!“ eines örtlichen Möbelhauses.

Im Januar 1983 hatte das Duo seinen ersten Auftritt im Londoner Institut für zeitgenössische Musik. Ihre erste Hit-Single war im Frühjahr 1984 Each and Every One. Viele Jahre galt das Duo als Geheimtipp. Von 1992 bis 1993 musste Everything but the Girl eine Zwangspause einlegen, da Ben Watt schwer am Churg-Strauss-Syndrom erkrankt war.

Mitte 1994 veröffentlichten sie dann ihr Album Amplified Heart. Mit dem Todd-Terry-Remix der Single Missing, die im Original nur Platz 68 der britischen Charts erreichte, erlangten sie im Herbst 1995 weltweit Beachtung. Auch die folgenden Singles Wrong und Walking Wounded wurden Erfolge. In den folgenden Jahren veröffentlichte Everything but the Girl verschiedene Studio- und Remix-Alben.

Im Frühjahr 2005 veröffentlichten sie ihr bislang letztes Album Adapt or Die: Ten Years of Remixes, danach zog sich die Band zurück.

Studioalben
Eden (1984)
Everything but the Girl (1984, nur USA)
Love Not Money (1985)
Baby, the Stars Shine Bright (1986)
Idlewild (1988)
The Language of Life (1990)
Worldwide (1991)
Acoustic (1992)
Amplified Heart (1994)
Walking Wounded (1996)
Temperamental (1999)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls