Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    21. November 1982 (35 Jahre alt)

  • Geboren in

    Staßfurt, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Cäthe, eigentlich Catharina Sieland, (* 21. November 1982 in Staßfurt), ist eine deutsche Sängerin.

Als Catharina Sieland, Tochter eines Schmiedes, sieben Jahre alt war, ist sie mit ihren Eltern und ihrem Bruder kurz vor der Wende aus der DDR nach Aalen in Baden-Württemberg ausgereist. Mit zwölf bekam sie ihre erste Gitarre. Die vierzehn-jährige Catharina gab ihr erstes Konzert in einer Kneipe namens Bobby Brown.
Sie lernte auf der Fachschule für Musik- und Gesangsausbildung in Dinkelsbühl. Bei Nebenjobs wie Crêpes verkaufen, Barjobs oder als Weihnachtsmann auf Flohmärkten führte ihr Weg sie über Mannheim nach Hamburg. Dort machte sie an einer Hochschule einen mehrwöchigen Popkurs und zog 2005 ganz in die Hansestadt.
2011 gründete sie eine vierköpfige Begleitband. Ihre selbstgeschriebenen deutschen Texte haben oft einen autobiografischen Bezug. Größere Bekanntheit erlangte sie durch ihren Auftritt bei Inas Nacht am 8. Oktober 2011. Es folgten Auftritte bei Harald Schmidt und im ZDF-Morgenmagazin.

Am 30. September 2011 erschien ihr erstes Album Ich muss gar nichts bei DEAG Music. Das Album erreichte Platz 56 der deutschen Albumcharts.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls