正在用 Spotify 播放 正在用 YouTube 播放
前往 YouTube 视频

正在加载播放器...

从 Spotify 记录音乐?

将您的 Spotify 帐户连接到您的 Last.fm 帐户,通过任何设备或平台上的任何 Spotify 应用记录您所听的一切内容。

连接到 Spotify

关闭

有新版本的 Last.fm,为确保顺畅运行,请刷新此页面。

维基

Ob Ratten oder Hasen: Nagetiere sind schwer im Kommen. Nach Ratatouille ist mit den Keinohrhasen die Invasion der Kuscheltiere eingeläutet. Genreübergreifend stürmen sie direkt von der Kinoleinwand die heimischen Kinder- und Wohnzimmer. Natürlich darf da auch der passende Soundtrack nicht fehlen, im Fall von Keinohrhasen eine gelungenen Mischung aus Filmscore und Ausflügen in die Gefilde von Rock und Pop. Die Zusammenstellung geht auf das Konto von Til Schweiger, der die romantischen Komödie nicht nur inszeniert und produziert hat, sondern auch noch vor der Kamera stand, zusammen mit Nora Tschirner, Matthias Schweighöfer und Jürgen Vogel. Dass er nicht auch noch den Score selber geschrieben hat, muss einen beinahe verwundern, nicht aber, dass er weiß, wen er damit beauftragen muss, damit’s klappt, nämlich jene Crew, die auch schon seine Vorgängerproduktionen “Barfuss“ und “One Way“ musikalisch bereicherten: Mirko Schaffer, Dirk Reichardt und Stefan Hansen. Mit ihrer Filmmusik schaffen sie auf Keinohrhasen perfekte Übergänge zwischen den einzelnen Songs von Größen wie Prefab Sprout (“Looking For Atlantis“) und Timbaland (“Apologize“). Komponiert haben sie insgesamt neun atmosphärisch dichte Stücke mit leicht elektronischem Einschlag. Sie sollen die stilistisch sehr unterschiedlichen Songs von Interpreten wie The Killers und Keane auf vergleichbare Weise zu einem kompletten Soundtrack vereinen, wie die jeweiligen Szenen zu einem Film. Leicht könnte man sich vorstellen, dass Til Schweiger den Soundtrack Keinohrhasen privat als Untermalung im Auto hört, als Zusammenstellung seiner persönlichen Lieblingstitel sozusagen. Ganz falsch liegt man damit sicherlich nicht, denn Keinohrhasen lässt sich auch ohne den zugehörigen Film genießen. Um dem Album dennoch den Makel einer simplen Compilation zu nehmen und einen Anstrich von Exklusivität zu verleihen, hat Schweiger Songmaterial mit ins Repertoire aufgenommen, das eigens für dieses Album geschrieben und aufgenommen wurde, wie “Anna & Ludo- Hold Me Now“ von Rea Garvey (Reamon). Keinohrhasen ist durchaus nicht nur für Fans von Filmen Til Schweigers interessant. Wer die Musik von Interpreten wie Angels & Airwaves, Bloc Party, Au Revoir Simone und Kashmir schätzt, wird sich freuen, sie in dieser stimmungsvollen, rund 70 minütigen Zusammenstellung vereint zu finden. Andreas Schultz

编辑此维基

不想看广告?马上订购

API Calls