Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Der Groschen fällt - Lyrics

Wozu all die schönen Worte,
wenn sie zu dumm sind, die Worte zu verstehen?
Der Groschen fällt bei dir, bei mir,
der Frau beim Kochen, dem Mann beim Scheißengehen.
Nur bei dem einen, da fällt nie was,
da ist gar nichts, gar nichts im Kopf.
Und wieder andern' hat das Streben
nach Karriere, die Kanäle verstopft.
Sind die Lampen erstmal an, haben alle Sinne frei.
Klopft die Vernunft an deinen Toren,
ruf' die Horde, schießt, Kommando Feuer frei!
Und daran schuld sind nur die andern',
all die andern', diese andern', die dir Unrecht tun.
So schreibt die Dummheit die
Geschichte. Der Verstand schaut dabei tatenlos zu.
Der Groschen fällt, oder auch nicht.
Diese Erkenntnis tötet nicht
Der Groschen fällt, sei dir gewiss,
auch wenn du nicht der hellste bist
Vielleicht einfach nur ein Spast bist
und vielleicht auch ein Fantast bist.
Es kommt für jeden der Moment,
Wo alle Geister das Stübchen verlassen oder der Groschen fällt.
Warum all die bösen Worte, wenn wir uns doch eigentlich verstehen?
Und was im Zorn gesprochen wird macht
nichts und niemand, auch kein Heiland ungeschehen!
Denn in uns drin, da sterben Kinder,
fallen Helden, brennen Herzen bis nichts übrig bleibt.
So gibt der Zorn uns gerne Saures,
die Vernunft gibt feige, winselnd klein bei.
Der Groschen fällt, oder auch nicht.
Diese Erkenntnis tötet nicht
Der Groschen fällt, sei dir gewiss,
auch wenn du nicht der hellste bist
Vielleicht einfach nur ein Spast bist
und vielleicht auch ein Fantast bist.
Es kommt für jeden der Moment,
Wo alle Geister das Stübchen verlassen oder der Groschen fällt.
Schau, sie spielen wieder, schau, sie spielen wieder Krieg.
Können's nicht lassen sich zu
hassen, haben selbst viel zu oft besiegt.
Und manchmal denke ich daran,
wie es überhaupt sein kann, dass alles läuft, wie abgeklärt.
Habt ihr noch immer nichts
geschnallt, habt ihr noch immer nichts gemerkt?
Der Groschen fällt, oder auch nicht.
Diese Erkenntnis tötet nicht
Der Groschen fällt, sei dir gewiss,
auch wenn du nicht der hellste bist
Vielleicht einfach nur ein Spast bist
und vielleicht auch ein Fantast bist.
Es kommt für jeden der Moment,
Wo alle Geister das Stübchen verlassen
Wo alle Geister das Stübchen verlassen
Wo alle Geister das Stübchen verlassen
Oder der Groschen fällt.

Writer(s): BJOERN THEISEN

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls