Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Damals wollt' ich erwachsen sein - Lyrics

Vor ein paar alten Fotos sitz' ich nun seit Stunden
Ich habe ein Stückchen Erinnerung gefunden
Unser Lieblung im Garten, so stehts drauf zu lesen
Es ist an meinem fünften Geburtstag gewesen
Die Mundharmonika hab' ich damals bekommen
Und Vater hat mich mit in den Zirkus genommen
Dass ich Lokführer werde, hatte ich längst entschieden
Von den Träumen sind mir nur die Schranken geblieben

Damals wollt' ich erwachsen sein
Ich weiß das noch wie heut'
Wenn mich das Leben traurig macht
Träum' ich von dieser Zeit

Das Beten war so einfach, es gab gar keine Zweifel
Der liebe Gott war oben und ganz unten der Teufel
Die Uhr an der Wand hing für mich da zur Zierde
Ich ahnte nicht, dass sie einmal so wichtig sein würde
Die Schmetterlinge waren viel bunter als heute
Und der Tod war nur etwas für ganz alte Leute
Den Globus auf dem Schreibtisch seh' ich heut' noch stehen
Ich konnte mit zwei Fingern die Welt einfach drehen

Damals wollt' ich erwachsen sein
Ich weiß das noch wie heut'
Wenn mich das Leben traurig macht
Träum' ich von dieser Zeit

So Worte wie 'Heimweh' brauchte ich nicht zu kennen
Ich brauchte nur abends nach Hause zu rennen
Mit zerrissenen Hosen und aufgeschlagenen Knien
Die Mutter hat geschimpft und denn hat sie's verziehen
Für mein Knie und für alle Wehwehchen hat's eben bei ihr immer die richtige Salbe gegeben
War ich wirklich mal traurig und mir kamen die Tränen
Als Kind darf man weinen und braucht sich nicht zu schämen

Damals wollt' ich erwachsen sein
Ich weiß das noch wie heut'
Wenn mich das Leben traurig macht
Träum' ich von dieser Zeit

Wenn mich das Leben traurig macht
Träum' ich von dieser Zeit

Writer(s): Udo Juergens, Irma Holder

Similar Tracks

Similar Artists

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls