Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Der Letzte der Nacht - Lyrics

Herzlichen Glückwunsch, willkommen im Ziel
Ein Glas auf den Moment und das nächste zu viel
Alle sind da, aber bin ich es auch
Mein Lachen zu leise, mein Schweigen zu laut
Da sind all meine Freunde, sie feiern die Nacht
Und das eigentlich nur wegen mir
Und wenn alles vorbei ist,
Bin ich der letzte der sich in den Straßen verliert

Und die Laternen geh'n aus
Ich geh' auf Scherben nach Haus
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'
Und die Laternen geh'n aus
Ich geh' auf Scherben nach Haus
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'

Alleine auf den Straßen, leicht neben der Spur
Meine Füße bleiben häng', im Luftschlangen Parcour
Ich hab' geschafft, was ich wollte - warum fühl ich mich leer?
Wieso komm ich meinem Verstand einfach nicht hinterher
Ich glaub, oben ist jetzt unten - alles verdreht
Ich bin irgendwo und überall
Ich dachte, jetzt wo ich frei bin, müsste ich fliegen,
Doch es fühlt sich an, wie freier Fall

Und die Laternen geh'n aus
Ich geh' auf Scherben nach Haus
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'
Und die Laternen geh'n aus
Ich geh' auf Scherben nach Haus
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'

Ich schick die Nacht nach Hause, bin mit dem Morgen allein
Jetzt kann ich nichts oder alles sein.

Und die Laternen geh'n aus
Ich geh' auf Scherben nach Haus
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'
Und die Laternen geh'n aus
Ich geh' auf Scherben nach Haus
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'
Ich bin der Letzte der Nacht - ich glaub'

Ich schick die Nacht nach Hause, bin mit dem Morgen allein
Jetzt kann ich nichts oder alles sein.

Writer(s): SOPHIA POPPENSIEKER, JENS SCHNEIDER, OLE SPECHT

Similar Artists

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls