Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Nie euer Land - Lyrics

Ich kann gar nicht so viel fressen wie ich kotzen müsste
Wär' ich gezwungen, euch zuzuhören
Genau genommen würd' ich mich, wenn ich's nicht besser wüsste
An eurem Nonsens gar nicht stören

Denn ihr seid sowas von 1933
Wie alte Kacke unterm Schuh, die wieder stinkt
Zeit, dass ihr euch endlich verpisst
Geht zurück in eure Höhlen
Ihr werdet hier niemals vermisst, denn es gibt

Nie eure Zeit, nie eure Not
Und ganz bestimmt nie euer Land

Was für ein widerliches Herz schießt Hass durch eure Venen
Dass ihr euren Glauben über Menschenleben stellt
Lasst doch den Frauen die Stimme
Und Männer Männer lieben
Ohne dass ihr Bluturteile fällt

Ihr seid doch echt im Mittelalter hängengeblieben
Euer Krieg kann niemals heilig sein
Wenn dafür Köpfe rollen müssen
Nehmt doch bitte eure eigenen
Ihr passt in diese Welt nicht rein, denn es gibt

Nie eure Zeit, nie eure Not
Und ganz bestimmt nie euer Land
Ihr malt euch die Welt wie sie niemandem gefällt
Wer hat euch das Hirn verbrannt?

Was für ein erbärmlicher Haufen
Es grenzt an Wunder, dass ihr euch nicht dafür schämt
Dass ihr die Zukunft eurer eigenen Kinder mit Füßen tretet
Und die Vergangenheit verdrängt

Nie eure Zeit, nie eure Not
Und ganz bestimmt nie euer Land
Ihr malt euch die Welt wie sie niemandem gefällt
Wer hat euch das Hirn verbrannt?

Ihr malt euch die Welt wie sie niemandem gefällt
Wer hat euch das Hirn verbrannt?

Writer(s): DOMINIC SBARCEA, DANIEL FLAMM, MICHAEL CZERNICKI, CHRISTIAN HOFFMEIER, ARTUR FREUND, NICOLAS FEELISCH

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls