Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Geheime Welt - Lyrics

Yeah, yeah
Yeah, yeah
Yeah, yeah
Yeah

Ganz andere Welt hier
Sanft, entspannt, es gefällt mir
Alles geht, nix muss
Wenn dir oder mir was fehlt ist Schluss
Ich kenn' dich und fühl' dich
Alles passiert selbstverständlich, natürlich
Wo wir anfangs wir selbst sind
Bevor wir langsam verschmelzen
Es wird gewahr, wenn du entspannt bist
Das wir gar nicht kenn'n wie's ohne Angst ist
Klingt verrückt, aber wenn die Liebe lebt
Bestimm'n nur das Glück und die Sensitivität
Wenn Mo zusieht, ist es schräg
Aber die, die mich kenn'n, sagen:
„Let the music play!" wie in dem Lied von Shannon
Und es stimmt wohl, denn wir
Sind hier und jetzt komplett synchronisiert

In dieser Welt
In dieser Welt
In dieser Welt sind Märchen wahr
In dieser Welt
In dieser Welt
In dieser Welt sind Märchen wahr

Ich wache auf und bin gebannt von wie du lachst
Ich mach' des auch, des hat Anziehungskraft
Ich erinner' mich an Muster und Zeichen
Wir wollten immer ein Bewusstsein erreichen wie das
Dein fantastischer Körper ist was
Des passt nicht in Worte, ich schaff's
Nicht zurück, komm her, ich bleib'
Dieser Platz ist 'n Stück Unsterblichkeit
Diese Welt ist hinter der Fassade
Nichts hält und Sinn der Maskerade?
In die Nähe am Allmächtigen
Und ich verstehe, dass wir alle hier bald prächtig sind
Bestimmt, denn das Ganze hier
Hat nur den Sinn, dass wir transzendieren
Weg von dem ganzen Leid
Von Angst befreit hinein in die Dankbarkeit

In dieser Welt
In dieser Welt
In dieser Welt sind Märchen wahr
In dieser Welt
In dieser Welt
In dieser Welt sind Märchen wahr

Plötzlich wie 'n Wolkenbruch
Ich ergötz' mich am Kontrollverlust
Und lass los, diese Mühe ist es wert
Das is' groß für ein fühlendes Herz
Wie ein Dieb in der Nacht hat sie Liebe gebracht
Schau, was sie mit dir macht, so viel von der Kraft
Sie sagt: „Alles Leid ist ein Irrtum
Und es hat befreiende Wirkung'n"
Es stand die ganze Zeit da in Spiegelschrift
Von dieser Seite ist klar: ich liebe dich!
Was für eine intensive Empfindung
Das ist eine tiefere Bindung
Dieses Stück Kraft wird unserer Wohlfahrt dien'n
Und uns Glück erfahren lassen wie Dopamin
Mit Leib und Seele
Was für'n Flash, geil, jetzt zeig' deine Zähne – und lächle!

In dieser Welt
In dieser Welt
In dieser Welt sind Märchen wahr
In dieser Welt
In dieser Welt
In dieser Welt sind Märchen wahr

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls