Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Biography

messerdisko gründeten sich 1992, also drei jahre vor der ersten großen punkstep welle. die gründungsmitglieder kommen eigentlich aus dem späten 80er metalton, dessen spirit vor allem in ihren älteren werken deutlich heraus zu hören ist. besonders die basscluster und subbasscollagen mit denen die band später maßstäbe gesetzt hat, können auf diese einflüsse zurückgeführt werden.
textlich von der songfighterlyrik geprägt, haben messerdisko mit ihrer vielschichtigen plakativität schon immer den lackierten fingernagel in die wunde gelegt. zweimaliges hören war nie nötig um ihre irrelevanten statements zu verstehen und gerade das zeichnet sie aus.
heute gelten messerdisko als eine der wichtigsten wegbereiter des punkstep, deren einfluss weit über europa hinaus geht. aber um fame ging es der band nie. anstatt sich auf ihren lorbeeren auszuruhen haben sie sich musikalisch weiterentwickelt und auch anderen, neuen szenen gegenüber geöffnet. eurodeath oder auch straight ass breaktekk, dessen einflüsse gerade auf den letzten alben zu hören sind. wobei messerdisko nie wirklich straight ass waren, wie viele music mags schreiben. sie haben sich auch nie im kontext der bewegung gesehen, die ja hauptsächlich im bildungs-bürgermilieu verwurzelt ist, von dem sich die band sogar offen distanziert.
messerdisko 2009 haben nichts von ihrer relevanz verloren und sind gerade in diesen schwierigen zeiten wichtiger denn je. also rein in die leggins denn PUNKSTEP IS NOT DEAD!

Edit this wiki

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls