Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Verbrannt - Lyrics

Yeah
Erst sind wir Feuer und Flamme, dann sind wir Asche und Staub
Klammern verzweifelt am Papier fest doch die Glut frisst uns auf
Ein kleiner Funke wird zum Feuer, heiß wie eintausend Grad
Verbrennt Benzin, verbrennt dein Kiez
Verbrennt dein Lean, verbrennt deinen Arsch
Es regnet Asche und wir laufen durch den mattschwarzen Rauch
Klammern verzweifelt am Papier fest doch die Glut frisst uns auf
Ein kleiner Funke wird zum Feuer, heiß wie eintausend Grad
Verbrennt deine Nikes, verbrennt deinen Hype
Verbrennt deine Likes, verbrennt deinen Arsch

Es begann mit uns im Dunkeln damit mein' ich ganz unten
Da wo die Augen der Dämonen beim Mondschein funkeln
Die Taschen höher, die Akten voll
Doch Familie ist, wo die Jungs sind
Damit die Ablenkung stimmt
Dreh den Beat auf und lass pumpen
Wieder rausgehen in den Dschungel
Schon als Kind dann als Junge
Doch auch jetzt als Mann stillt nur Papier den großen Hunger
Aber wenn die Hände glühen wie Feuer, dann verbrennt da jeder Schein
Die Kohle kommt viel zu schwer, aber geht viel zu leicht
An Handgelenken Tic Tac Toe in rosé, gold und weiß
Und der Diamant, und nicht der Charakter, sind an dir noch lupenrein
Ich nehme das Blutgeld von dem Business, kauf' meinen Brüdern neue Nikes
Denn das Geld verbrennt nur langsamer wenn man es teilt (ja)

Erst sind wir Feuer und Flamme, dann sind wir Asche und Staub
Klammern verzweifelt am Papier fest doch die Glut frisst uns auf
Ein kleiner Funke wird zum Feuer, heiß wie eintausend Grad
Verbrennt Benzin, verbrennt dein Kiez
Verbrennt dein Lean, verbrennt deinen Arsch
Es regnet Asche und wir laufen durch den mattschwarzen Rauch
Klammern verzweifelt am Papier fest doch die Glut frisst uns auf
Ein kleiner Funke wird zum Feuer, heiß wie eintausend Grad
Verbrennt deine Nikes, verbrennt deinen Hype
Verbrennt deine Likes, verbrennt deinen Arsch

Wenn du mit dem Feuer spielen willst, dann verbrennst du dich Junge, das' sicher
So wie das „Amen“ in der Kirche oder dass dein Leben enden wird, Junge
Brüder stechen sich wie 'ne Ghettobitch, Junge
Sind zusammen damals aufgewachsen
Ist ein Zeichen dass die Welt am Ende ist, Junge
Literweise Blut klebt auf den Batzen, hingen nächtelang, labern von Straßen, ja
Ja Tag1er unser Name laut
Die Vergangenheit hinterlässt Spuren wie vernarbte Haut
Sie verbrennen Scheine für Rolex Uhren, aber können sich keine Zeit kaufen
Du kannst bleiben, kannst hier einkaufen
Aber eintausend Euro reichen aus und ein Verrückter schießt dich über einen Haufen
Miese Junkies gehen sicher Stein kaufen und verbrennen ihren Existenz
Und Frauen gehen raus ihr Fleisch verkaufen für die AMGs voll mit Presidents
Ich dreh' die Runden, seh' die Kunden
Lassen die, die tief im Schnee verschwunden sind
Und jeder ist an eine Tür gebunden
Kurz bevor er so tief in dem Höllenschlund versinkt

Erst sind wir Feuer und Flamme, dann sind wir Asche und Staub
Klammern verzweifelt am Papier fest doch die Glut frisst uns auf
Ein kleiner Funke wird zum Feuer, heiß wie eintausend Grad
Verbrennt Benzin, verbrennt dein Kiez
Verbrennt dein Lean, verbrennt deinen Arsch
Es regnet Asche und wir laufen durch den mattschwarzen Rauch
Klammern verzweifelt am Papier fest doch die Glut frisst uns auf
Ein kleiner Funke wird zum Feuer, heiß wie eintausend Grad
Verbrennt deine Nikes, verbrennt deinen Hype
Verbrennt deine Likes, verbrennt deinen Arsch

Writer(s): kontra k, maximilian diehn, the cratez, tonio krämer

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls