Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Sardinien - Lyrics

Ich lern' Kartentricks und sie liest mir aus Gruselromanen vor
Bis ich schlafe und dann starten wir von vorn
Manchmal sagen wir nix und hören leise in die Stadt
Ziehe an der Zigarette und ich grinse bis sie lacht
Kaufen Vintage-Kram und verlieben uns neu
Schenk' ihr eine Kleinigkeit und wie sie sich darüber freut
In den lodrigsten Gassen, auf'm Tritt aus altem Marmor
Verstehen kein Wort Italienisch kommt uns Spanisch vor
Die graue Weisheit imponiert
Leben kannste nich' studieren
Streicheln Katzen in fremden Fenstern
Hinterlassen Tatzen in den Gassen wie Gespenster
Uns're Schatten tanzen durch die Ghettos wie zwei Gangster
Was wir hatten haben wir auch noch als Rentner

Jetzt sitzen wir mit'm Dosenbier in Sardinien auf Dach
Die Tenöre aus der Stadt schicken ein bisschen Kitsch mit in die Nacht
An jedem andern Ort, an jedem anderen Tag
Hätt' ich die Schönheit satt
Und schnell wieder kaputt gemacht

Die Sonne brennt sich in die Haut und ins Gedächtnis
Meine einzige Sorge das es nicht echt ist
Und Barfuß bin ich hart verweichlicht
Aber ich glaub' hier wurd' Aristocats gezeichnet
Giovanni sieht aus wie n Ronaldo
Hält nur deutlich schlechter ein' Ball hoch
Pennt wieder in der Hängematte weg
Lachen Touri-Strände aus und danach gehen wir ins Bett
Kopfsteinpflaster
Oleander
Bunte Häuser
Falten hinter Sonnenbrillen
Ramschläden
An der Straße frische Tätowierungen, ja
Die braunen Arme füllen
Plastikschmuck und Müll
Der unter Fensterläden durch die Straße weht
Flauschebart in dem Tomatensoße klebt
Schatten in den Gängen und Sonne auf'm Dachvorsprung
Hier können wir der Last entkommen

Jetzt sitzen wir mit'm Dosenbier in Sardinien auf Dach
Die Tenöre aus der Stadt schicken ein bisschen Kitsch mit in die Nacht
An jedem andern Ort, an jedem anderen Tag
Hätt' ich die Schönheit satt
Und schnell wieder kaputt gemacht
Und schnell wieder kaputt gemacht

Similar Artists

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls