Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Zu viel im Kopf - Lyrics

Ah, kann mir bitte mal einer sagen

Warum muss ich immer an ein rosa Auto denken
Wenn du sagst, dass ich nicht an ein rosa Auto denken soll
Und mir keine Gedanken machen was du mir damit sagen wolltest wäre mal was neues, fänd ich toll
Die Gedanken sind frei, meine leider nicht
Meine sind Gift, weil da immer einer spricht
Und dieser jemand labert mich voll am laufenden Band
Alles was er sagt gehört auf 'nem Haufen verbrannt
Manchmal wünschte ich mir ich wär ein Vollhonk (Vollhonk)
Denn dann dauert es nicht lang bis der Erfolg kommt
Denn wer nicht hinterfragt, der kommt immer klar
Für den ist Rinderwahn auch nur Kinderkram
Aber für mich nicht, ich bin ein gefundenes Fressen
Für den Typen in meinem Kopf, verbringe Stunden mit denken
Dann ist der halbe Tag vorbei und ich hab' nichts geschafft
Und anstatt ich was dagegen mach' wird drüber nachgedacht

Yeah, immer wenn ich denk' wird mein Kopf schwer
Und wenn ich sag': Mach' mal Stopp
Kommt mehr
Sie quarken mich voll wie ein Froschkonzert
Es macht mich nervös und dann klopft mein Herz
Bitte hol mal schnell einen Doktor her
Fühl' mich als ob ich ein Roboter wär
Sag' zu mir selbst: Bleib mal locker
Yea

Und immer wenn ich mir 'nen Kopf mach'
Sag' ich zu mir selbst: Du Opfer, komm mal klar, das ist verschwendete Zeit (ja!) (Zeit, Zeit)
Sag mir warum ich keinen Knopf hab, den ich drück' und ich wär locker
Und käm endlich klar, das fänd ich nice (fänd ich nice)
(Yeah)

Bin gesund, yeah, hab' endlich den Peil
Ich hab' keinen Grund mehr ständig verzweifelt zu sein
Wegen Schund, der längst vorbei ist
Die Welt wird bunter, bin beängstigt von meinem Glück
Das Land der Sorgen hab' ich hinter mir gelassen
Mir ist klar geworden, dass ich immer Krisen hatte
War ein Spinner mit 'ner Klatsche, doch egal was ich so machte
Ich hab' es irgendwie geschafft, ey!

Immer wenn ich denk' wird mein Kopf
Und immer wenn ich sag: Mach mal Stopp
Kommt
Sie quarken mich voll wie ein Frosch
Es macht mich nervös und dann klopft mein
Bitte hol mal schnell einen Doktor
Fühl' mich als ob ich ein Roboter
Und sag' zu mir selbst: Bleib mal locker
Yeah

Also nehm' ich mein Gehirn, leg' es vor mir auf den Tisch
Dann schnapp' ich mir ein Messer und schneid' alles was mich fickt (raus!)
Probleme fliegen (raus!)
Fege Kapitel raus (raus!)
Drück' auf Reset und kleb' ein Siegel drauf

Und immer wenn ich mir 'nen Kopf mach'
Sag' ich zu mir selbst: Du Opfer, komm mal klar, das ist verschwendete Zeit (ja!) (Zeit, Zeit)
Sag mir warum ich keinen Knopf hab, den ich drück' und ich wär' locker
Und käm endlich klar, das fänd ich nice (nice, nice, ni-ni-nice)

Ich hab zu viel im Kopf, zu viel im Kopf
Es ist zu viel in meinem Kopf drin
Diggi, ich hab' zu viel im Kopf, zu viel im Kopf
Und ich schlafe deshalb niemals ein
Zu viele Sachen in meinem Kopf
Und ich weiß wohin mit dem ganzen Stoff
Nice

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls