Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Die Prinzentragödie - Lyrics

Jeden Morgen, wenn ich aufsteh', schau' ich erst mal in den Spiegel
Und schau' nach, ob mir im Schlaf ein graues Haar gewachsen ist
Ich freu' mich über jedes neue Grübchen, wenn ich lächle
Und über jede wenn auch noch so kleine Falte im Gesicht
Man sagt, dass alle Männer mit dem Alter immer schöner werden
Jeden Geburtstag feier' ich meinen Zenith
Wie ein Wein, der mit der Zeit erst sein Aroma voll enfaltet
Eine Blume, die von Tag zu Tag ein wenig schöner blüht

Ausnahmen bestätigen die Regel
Mancher Mann hat nicht so großes Glück wie ich
Vielleicht bin ich nur ein selbstverliebter Flegel
Doch ich sing' mit einem Lächeln im Gesicht
Einem Lächeln im Gesicht

Die Entwicklung der Prinzen im letzten Jahrzehnt
Ist Tragödie, Tragödie
Manchmal zweifel' ich dran, ob sie je Prinzen war'n
Denn dann wäre sie heute ja Könige

Oh Sebastian, oh Sebastian
Mit 14 hab' ich dich geliebt
Aber heute, das gebe ich ganz offen zu
Bist du nicht mehr so richtig mein Typ
Oh Sebastian, oh Sebastian
Mit 14 hab' ich dich geliebt
Aber heute, das gebe ich ganz offen zu
Bist du nicht mehr so richtig mein Typ

Danger Dan, du hast ja recht, wie ist es nur so weit gekommen?
Scheinbar habe ich das Popstarleben völlig unterschätzt
Denn ich hab' "Du musst ein Schwein sein" aus Versehen wörtlich genommen
Hab' es missverstanden und dann eben optisch umgesetzt

Ist diese Entwicklung aufzuhalten
Kann man einen kugelrunden alten Mann
Zu einer Antilope umgestalten
Oder singt er bis zum bitt'ren Ende in der Geisterbahn
In der Geisterbahn, in der Geisterbahn, in der Geisterbahn (hu)

Die Entwicklung der Prinzen im letzten Jahrzehnt
Ist Tragödie, Tragödie
Manchmal zweifel' ich dran, ob sie je Prinzen war'n
Denn dann wäre sie heute ja Könige

Oh Sebastian, oh Sebastian
Mit 14 hab' ich dich geliebt
Aber heute, das gebe ich ganz offen zu
Bist du nicht mehr so richtig mein Typ
Oh Sebastian, oh Sebastian
Mit 14 hab' ich dich geliebt
Aber heute, das gebe ich ganz offen zu
Bist du nicht mehr so richtig mein Typ

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls