Playing via Spotify Playing via YouTube
Skip to YouTube video

Loading player…

Scrobble from Spotify?

Connect your Spotify account to your Last.fm account and scrobble everything you listen to, from any Spotify app on any device or platform.

Connect to Spotify

Dismiss

A new version of Last.fm is available, to keep everything running smoothly, please reload the site.

Alphabet - Lyrics

A wie der Anfang, wo alles begann
B wie die Blicke am Bushaltestand
C wie Chemie, dabei war‘n wir uns fremd
D wie der Duft aus Deinem Hemd
E wie der erste Kuss vor der Tür
F wie das Frühstück bei Dir
G wie all die Geigen und das ganze Paket

Von A bis Z bist Du mein Alphabet

H wie heimlich Hoffnung gemacht
Ich hab' I Interesse an noch einer Nacht
J wie „Jaja, ich hab‘ schon verstanden"
Es ist K kompliziert noch wegen ‘ner and'ren
L wie Lust, Liebe, Leidenschaft
Immer nur M Montag Mittag und Mittwoch Nacht
N wie natürlich bleib‘ ich diskret

Von A bis Z bist Du mein Alphabet

O wie On-Off-Beziehung
P plötzlich ‘n Problem
Q wie quälende Eifersucht auf
Ronja, Riebke, Rosa, Marlen
S wie Sofa, auf dem Du heut' schläfst,
Weil Du's T tausendmal nicht verstehst
U unbegreiflich
V völlig verdreht
W will ich das wirklich, wieder und wieder
X-mal von vorn

Ja, Du sagst, ich wär so‘n naiv romantisches Happy-Mädchen,
Nur weil ich an die Liebe glaube?
Was is‘n das für ‘ne Frage?
Weißt Du, was mich an Dir nervt?
Das is‘ Dein Chikimiki

Ypsilon B Yuppy-Gehabe

So wie ein Magnet
Bleibst Du mein Alphabet

Z wie Zeichen zwischen den Zeil‘n
Von einer Zukunft, die wir zusamm' teil'n
All der Zirkus und ‘n bisschen Streit
Gehör‘n dazu für die Liebe zu zweit
Und auch wenn's oft nicht einfach geht
Mal tut‘s gut, mal tut‘s weh
Zuversicht kommt nie zu spät

Von A bis Z bist Du mein Alphabet
Denn ohne Dich wär‘s langweilig
Von A bis Z bist Du mein Alphabet
Ja, Ohne Dich wär‘s langweilig
Von A bis Z bist Du mein Alphabet
Jaaaa

Don't want to see ads? Subscribe now

API Calls