• Akcent - King of Disco (Rezension)

    Giu 24 2007, 4:49 di RainOnMySkin

    http://img502.imageshack.us/img502/3496/11773182173945akcentkingl3.jpg

    Vermisst man in weiten Teilen Europas Dance Music, so gibt es ein Land, in dem man sich noch immer fest an diesem Genre festhält: Rumänien. Schon für die Eurovision Song Contests 2005 und 2006 fiel Rumänien durch seine Dance-Beiträge auf. Für 2006 wurden auch Akcent in den Vorentscheid geschickt, die den zweiten Platz nach Mihai Traistariu belegten. Zu diesem Zeitpunkt hatten sie mit "Kylie" schon einen Europa-Hit in der Tasche, der auch in deutschen Charts das Licht der Welt erblickte, wenn auch am unteren Ende.
    Die Nachfolger der vierköpfigen Boygroup brachten Claudiu Sana, Marius Nedelcu, Mihai Gruia und Sorin Stefan Brotnei eine Menge Erfolg in Europa ein, sodass eine Neuauflage ihres Albums erschien mit dem Titel der beiden Erfolgssingles "Frech Kiss with Kylie".
    Mit "King of Disco" steht das neuste Werk an, um die Erfolgstour fortzusetzen.


    01. King of Disco