Está disponible una nueva versión de Last.fm. Para que todo funcione a la perfección, vuelve a cargar el sitio.

May 10

Hip Teens Wear Tight Jeans

Con Rockstah, Ahzumjot y Cro en Magnet Club

Fecha

Jueves 10 de Mayo de 2012 a las 18:00

Ubicación

Magnet Club
Falckensteinstr. 48, Berlin, 10997, Germany

Tel.: 030 - 44 00 81 40

Web:

Mostrar en el mapa

SeatGeek

Descripción

Everybody knows us
we’re always where it’s at
everyone meets us and wants to join our gang
We know how to swing our thing
we know where the in-crowd is
we’re the guys to see you right
if you wanna set the night alive

Große Dinge passieren: Die momentan spannendsten und frischesten Künstler in unserem Lieblingsspiel gehen zusammen auf Tour! Cro, Ahzumjot und Rockstah sind jung, hungrig und tragen enge Hosen. Sie lassen Rapper von gestern so verdammt alt und vor allem wie Rapper von gestern aussehen. Eine neue Generation ohne Genre-Scheuklappen und mit vielen neuen Ideen legt los. Der Wechsel findet jetzt im Moment statt. Und du kannst mit dabei sein:

CROCKSTAHZUMJOT

Hip Teens Wear Tight Jeans 2012 Tour

MTV nennt ihn den "heißesten Newcomer der deutschen Rapszene“. Für Jan Delay ist er "die Zukunft von Deutsch-Rap“ und seine Fans nennen ihn liebevoll den „Pandarapper“. Der erst 19 jährige Cro hat turbulente Tage hinter sich. Nachdem er einen Künstler- und Managementvertrag beim Stuttgarter Independent Label Chimperator unterschrieb, ging alles sehr schnell. Sein erstes Video zu dem Song „Easy“ knackte nach wenigen Tagen die Millionen-Marke, alle wichtigen deutschen und internationalen Blogs berichteten über ihn und er begleitete die norwegischen Superstars „Madcon“ auf ihrer Deutschland-Tournee. Cro hat etwas Besonderes. Er trägt eine Panda-Maske und niemand weiß wie er aussieht. Dazu rappt das junge Talent nicht nur, sondern zeichnet sich auch für alle seine Beats selbst verantwortlich. Cro ist ausgesprochen musikalisch, spielt Klavier und Gitarre und Pop ist für ihn kein Schimpfwort. Bei seinen Produktionen mischt er Indie, Pop und klassischen Rap zu etwas Neuem, Großen und vor allem Eigenem. Er selbst nennt es “Raop”, eine Mischung aus Rap und Pop. Begleitet wird er von einem weiteren viel diskutierten Künstler. Ahzumjot aus Hamburg hat mit seinem Debut Album Monty Kritiker, Fans und die Musikfachpresse überzeugt. Die Intro sieht ihn als einen der spannendsten Acts 2012. Das JUICE Magazin kürte sein Album zum Album der Ausgabe und Tropf von den Beginnern sagt ihm eine goldene Zukunft voraus. Auch Ahzumjot zeichnet sich für seine Beats selbst verantwortlich. Und sein Soundentwurf irgendwo zwischen Dubstep-Bässen, dreckigen Synthies und 808-Drums trifft in Kombination mit Texten die ein ungenaues Gefühl der Perspektivlosigkeit zwischen Praktika und Nebenjob, zwischen Existenzangst und jugendlichem Leichtsinn beschreibt den Nerv der Zeit. Das dritte „nächste große Ding“ ist Rockstah. Der Nerd-Rapper spielt lieber an Gamepads als an dem schöneren Geschlecht und hat nicht genügend Freunde für seine Party. Dafür scheinen aber eine Menge Leute auf seine Musik zu stehen. Sein Album „Nerdrevolution“ sorgte für viel Gesprächsstoff und brachte ihn im Sommer 2011 auf die großen Bühnen der Festivals dieses Landes. Im Moment begleitet er Nr.1 Superstar Casper auf seine „XOXO“ Tour und arbeitet an seinem neuen Studio-Album. Seine Show ist ein live-action Videospiel. Die Zeiten mit Chips und Controller auf dem Sofa sind vorbei: Es geht auf Tour!
Hol dir Karten und sei dabei, wenn Rap sich weiterentwickelt. Enge Hosen sind der Teufel! Pandas! Dreiecke! Vierecke! Monty! Gamepads! Zocken > Ficken!

Cartel (3)

¿Quieres dejar de ver anuncios? Suscríbete

Fueron 16

10 interesados

¿Quieres dejar de ver anuncios? Suscríbete

API Calls