Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Rhythm ’n’ Noise, auch Harsh genannt, ist ein Musikgenre, das Elemente aus Techno, Elektro, Noise, Drum ’n’ Bass und Post-Industrial miteinander vermengt. Parallelen bestehen dadurch insbesondere zu Breakcore und Industrial Hardcore. Kennzeichnend für die Musik sind die Verwendung von Effekten wie Distortion und Delay, sowie Sprachsamples aus Filmen, Radio- und Fernsehnachrichten. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Tanzbarkeit. Eine gewisse Vorreiterrolle spielten in den 1980ern Projekte wie Esplendor Geométrico.

Bedeutende Vertreter:

5F_55 - Iszoloscope - P·A·L - Synapscape - Converter - KiEw - Proyecto Mirage - Terrorfakt - Hypnoskull - Klangstabil - Sonar - Tarmvred - Imminent (Starvation) - Noisex - Stahlfrequenz - Xotox - Winterkälte

Rhythmic Noise —> Rhythm ’n’ Noise

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls