Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

tobeadded ist eine 2010 gegründete Ska-Band, deren Anfänge auf ein 2008 gegründetes Cover-Projekt von Tobias Schreiber, Niklas Neuwirth und dessen Bruder Tobias Neuwirth zurückführen sind. Daniel Homolka stieß nur kurze Zeit später dazu. Seit dem verschreibt man sich dem Ziel, die ultimative gute-Laune-Musik mit einer vergleichsweise kleinen Ska-Besetzung zu realisieren. Das selbst erstellte Repertoire wuchs dank Sänger und Gitarrist Tobias Schreiber immer weiter, wodurch die ersten Ideen zu einem selbst produzierten Album aufkamen – „Ska Sucks“. Dieses wurde komplett in Eigenregie aufgenommen, gemischt und designed. Das Ergebnis wurde im Frühling 2013 im Replugged vorgestellt, durch welche Einnahmen ein Roadtrip durch Österreich und Bayern ermöglicht wurde. Den Schwung des eigenen Schaffens mitnehmend spielte man auf großen Bühnen und in bekannten Locations im Osten Österreichs wie der Arena Wien, dem p.p.c. Graz oder sogar der BFSZ-Arena. Supportslots für internationale Bands wie die finnischen Rocklegenden „Apulanta“ oder auch „Bam Margera“ wurden an Land gezogen und auch Publikum, das mit dem Genre Ska nicht viel anfangen konnte, wurde begeistert. Seit 2014 ist man außerdem fester Bestandteil des „Mitte Mai Festivals“ bei dem junge Bands an jeweils zwei Tagen für ein volles Haus der Local Bar und geniale Stimmung sorgen. Neben den jährlichen Auftritten in der ((szene)) Wien gelten die Konzerte im Local zu den Highlights des Jahres und sind ein absolutes Muss für alle Musik- Enthusiasten. Im Sommer 2015 begannen die Arbeiten an dem zweiten Album, das den Titel „Unterwegs“ tragen sollte. Das Equipment wurde geölt, neu besaitet und abgestaubt, bevor man sich auf den Weg nach Grünbach machte, der Geburtsort der zweiten Scheibe. Frei von den Sorgen und Problemen des Alltags wurde dort der Grundstein zu dem musikalischem Werk gelegt der am 12. November 2016 erscheinen wird. Es kamen neue Aufnahmetechniken zur Anwendung, die durch Daniel Homolka unter Mithilfe Tobias Schreiber perfektioniert wurden und diese CD zu einem besonderen Werk machen. Als man im Frühling 2016 das Artwork gestaltet hatte und die Arbeit an den musikalischen Feinheiten begann, war das große Ziel der Musiker die CD noch im laufenden Jahr präsentieren zu können. Dieses Ziel wurde schlussendlich auch erreicht und das neue Album am 12. November im Kramladen veröffentlicht. Im April 2018 veröffentlichten sie ihre Single "Ganz Allein" mitsamt Musikvideo auf YouTube.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls