Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

fläxibel wurde 2011 von Jerome und René gegründet, welche bereits vorher bei den Lucky Rockets zusammengespielt hatten. Als Spaßprojekt begonnen entwickelte sich die Band durch die neuen Bandmitglieder Alex und Daniel zu etwas ernsthafterem…zumindest ein wenig…hat er wirklich ernsthaft gesagt?!
fläxibel begannen ihren musikalischen Weg als Cover-Band und spielten Songs von „die Ärzte“ über das „Farin Urlaub Racing Team“ bis hin zu „NOFX“. Egal ob bei Club-Konzerten, auf dem Geburtstag oder dem Polterabend – fläxibel zeigten sich so wie es der Bandname schon verrät…“schönen guten Abend, wir sind fläxibel.“
Nach und nach entwickelten sie aber auch eigene Kompositionen, welche zunächst nur punktuell ins Bühnenprogramm einflossen. Mit der Zeit entwickelte sich die Band stetig weiter, es entstanden weitere Eigenkompositionen und schon bald war klar, dass man dem Cover-Band-Image den Rücken zukehren wird und fläxibel als eigene Marke bei Konzerten präsentieren möchte. Die eigene Präsentation auf der Bühne ist jedoch bestehen geblieben und so unterhalten fläxibel auch heute noch das Publikum so, wie man sie 2011 kennengelernt hat…mit viel Spaß an der Musik, Energie auf der Bühne und (wie böse Stimmen behaupten „zu viel“) Gequatsche.
fläxibel wurde 2011 von Jerome und René gegründet, welche bereits vorher bei den Lucky Rockets zusammengespielt hatten. Als Spaßprojekt begonnen entwickelte sich die Band durch die neuen Bandmitglieder Alex und Daniel zu etwas ernsthafterem…zumindest ein wenig…hat er wirklich ernsthaft gesagt?!
fläxibel begannen ihren musikalischen Weg als Cover-Band und spielten Songs von „die Ärzte“ über das „Farin Urlaub Racing Team“ bis hin zu „NOFX“. Egal ob bei Club-Konzerten, auf dem Geburtstag oder dem Polterabend – fläxibel zeigten sich so wie es der Bandname schon verrät…“schönen guten Abend, wir sind fläxibel.“
Nach und nach entwickelten sie aber auch eigene Kompositionen, welche zunächst nur punktuell ins Bühnenprogramm einflossen. Mit der Zeit entwickelte sich die Band stetig weiter, es entstanden weitere Eigenkompositionen und schon bald war klar, dass man dem Cover-Band-Image den Rücken zukehren wird und fläxibel als eigene Marke bei Konzerten präsentieren möchte. Die eigene Präsentation auf der Bühne ist jedoch bestehen geblieben und so unterhalten fläxibel auch heute noch das Publikum so, wie man sie 2011 kennengelernt hat…mit viel Spaß an der Musik, Energie auf der Bühne und (wie böse Stimmen behaupten „zu viel“) Gequatsche.
Auf den ersten Tonträger ließen die vier KWer allerdings auf sich warten. Nach etwa einem Jahr eigener Aufnahme und Produktion von 13 Songs haben fläxibel im August 2016 ihr erstes Album mit dem Titel "Pappe, die Erste!" veröffentlicht. Als Vorgeschmack veröffentlichte die Band ihr erstes Musikvideo zum „Kinderlied“.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls