Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Woods of Birnam ist eine deutsche Band bestehend aus dem Schauspieler Christian Friedel (u.a. Das Weiße Band; Russendisko) und Mitgliedern der Band Polarkreis 18.

Friedels Auto wurde 2011 samt einer raren Polarkreis 18-CD gestohlen, die ihm sehr ans Herz gewachsen war. Er kontaktierte das Management in der Hoffnung, ein weiteres Exemplar zu erhalten und wurde eingeladen, diese CD persönlich bei der Band abzuholen. Bei diesem Treffen entdeckten Friedel und Polarkreis 18 ihr gemeinsames Interesse an der Musik und verabredeten sich zu gemeinsamen Sessions.

Bisher entstanden zwei EPs ("The Healer" und "Hamlet - Live EP", mit Aufnahmen aus der aktuellen Hamlet-Inszenierung am Staatsschauspiel Dresden, in dem die Band zusammen mit Friedel auf der Bühne steht).

Ihr Debut-Album "Woods of Birnam" erschien Ende 2014. Der sich darauf befindende Song "I'll Call Thee Hamlet" ist Titelsong des Kinofilms "Honig im Kopf" von und mit Til Schweiger.

Musikalisch bewegen sich Woods of Birnam im Singer-Songwriter- bzw. Indie-Rock-Genre.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls