Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

William Fitzsimmons ist ein US-amerikanischer Singer/Songwriter aus Jacksonville, Illinois. Er bezeichnet sich selbst als "the melancholic but adorable adopted baby of nick drake, sufjan stevens, the postal service, and iron & wine". Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er durch die Verwendung seiner Songs Passion Play und Please Don't Go in den amerikanischen Fernsehserien "Grey's Anatomy" bzw. "General Hospital" bekannt.

Fitzsimmons wuchs als jüngstes Kind blinder Eltern in einem Vorort von Pittsburgh, Pennsylvania, auf. Seine Musikalität und Multiinstrumentalität wurde durch seine Eltern nachhaltig gefördert. Eine Karriere als Musiker begann er jedoch erst, nachdem er einen Master Abschluss in Psychotherapie erworben und als Therapeut gearbeitet hatte. Kurz vor seiner Promotion nahm er bei sich zu Hause eine Anzahl verschiedener Songs auf, aus denen sein Debütalbum "Until When We Are Ghosts" entstand. Seine Musik wurde nicht zuletzt über myspace bekannt und durch eine gemeinsame Tour mit Ingrid Michaelson und Cary Brothers.

Inzwischen hat Fitzsimmons acht Alben veröffentlicht: Until When We Are Ghosts (2005), Goodnight (2006), The Sparrow and the Crow (2008), Derivatives (2010), Gold in the Shadow (2011), Lions (2014), Pittsburgh (2015) und Charleoi: Pittsburgh, Vol. 2 (2016). The Sparrow and the Crow hat er erstmals in einem Studio aufgenommen.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls