Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Waterdeep ist eine christliche Folkrock/Worship Band aus Kansas City, Missouri, die jetzt in Nashville, Tennessee lebt. Es besteht aus den Songwritern Don und Lori Chaffer.

Die Band wurde 1995 gegründet. Nach Abschluss des Don-Albums " You Were at the Time for Love" veröffentlichten sie ihr Debütalbum " To Chase Away the Birds". Ihre frühe Besetzung bestand aus Don Chaffer sowie dem Bassisten Anthony Case, dem Keyboarder Jay Pfeifer und dem Schlagzeuger Brandon Graves. Chaffers Frau, die Sängerin / Gitarristin Lori Coscia, trat 1996 Waterdeep bei. Das zweite Album der Gruppe, Sink oder Swim, erschien im folgenden Jahr.

Sie unterzeichneten 1998 bei Squint Entertainment und veröffentlichten 1999 das Album Everyone's Beautiful . In der Zwischenzeit nahm die Band 1999 eine unabhängige Platte mit dem Titel Enter the Worship Circle auf . Es war eine akustische Zusammenarbeit mit den Mitgliedern von 100 Portraits. Ebenfalls in diesem Jahr nahmen sie Live at the New Earth auf , das die letzten Auftritte mit Case und Pfeifer dokumentierte. Mittlerweile änderte sich die Besetzung mit Kenny Carter am Bass und Brandon Graves 'Frau Christena an den Keyboards. Ihre zweite Anstrengung bei Squint war 2000, You Are So Good to Me.

Don Chaffer nahm ein Paar Solo-Songs mit dem Titel Whole 'Nother Deal und What You Not Know auf , die beide 2002 veröffentlicht wurden. Lori Chaffer veröffentlichte 2003 ihre erste Solo-Platte.

Letztendlich hat sich die Band auf die Chaffers reduziert. Als Solokünstler und als Band Waterdeep nehmen sie weiterhin Platten auf.

2006 machte Don eine Platte der fiktiven Band The Khrusty Brothers. Es war eine Mischung aus Folk und Techno , und die Hintergrundgeschichte erregte die Aufmerksamkeit von Steve Day, einem Fan in New York City, der dachte, dass dies ein großartiges Musical werden würde. Don, der für die Herausforderung bereit war, schrieb ihn schließlich mit Chris Cragin Day zusammen und bat Lori um Hilfe, um einige der Songs zu beenden. Son of a Gun , wie es schließlich genannt wurde, gewann 2011 den renommierten Eugene O'Neill Theatre- Workshop und sah im November 2012 in New York City in der Theater Row eine dreiwöchige Showcase-Produktion.

Don ist ein Plattenproduzent in Nashville und Songwriter bei Simpleville Music, Inc.

Diskografie
To Chase Away the Birds (1995)
Sink or Swim (1997)
Enter the Worship Circle (with 100 Portraits) (1999)
Live at the New Earth (1998)
Dogpaddle (1998)-made for fan club
Everyone's Little CD (1998)
Everyone's Beautiful (1999)
Waterdeep Worship: You Are So Good to Me (2001)
Whole 'Nother Deal (2002)
Live 3.26.03-Muncie, Indiana (2004)
Heart Attack Time Machine (2007)
Pink & Blue (2008)
In the Middle of It (2010)
The Collection (2010)-Greatest hits compilation
No Doubt of Sunshine (2011)
Moment (2013)
Waterdeep (2014)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls