Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Twelfth Night ist eine aus Reading stammende britische Rockband. Sie zählt zu den Bands, die mit ihren Veröffentlichungen zu Beginn der 1980er Jahre den Neo-Prog als zweite Welle des Progressive Rock begründeten.

Ihre ersten Auftritte und Aufnahmen bestritt die Band instrumental, bevor der charismatische Frontmann Geoff Mann sich zunächst probeweise und nach einer Pause als beständiges Mitglied anschloss. Diese Besetzung gilt als klassisch. Nach seinem Abgang wandte sich die Band mit Andy Sears als neuem Sänger einem pop-beeinflussteren Stil zu und löste sich nach einem weiteren Besetzungswechsel schließlich auf, nachdem das einzige Album bei einem Major Label kommerziell erfolglos geblieben war. Geoff Mann erlag 1993 einem Krebsleiden.

Ähnlich den Genrevorreitern wie Marillion und IQ ist die Musik der Gruppe von der Theatralik der frühen Genesis beeinflusst. Als eigenständige Aspekte sind weiterhin Einflüsse aus der Wave-Musik sowie eine kennzeichnende Düsterkeit zu benennen.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls