Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Shogun ist das vierte Studioalbum der US-amerikanischen Thrash-Metal-Band Trivium. Es wurde am 26. September 2008 via Roadrunner Records veröffentlicht. Der Albumtitel leitet sich vom alten japanischen Militärtitel Shōgun ab, der einen Anführer der Kriegerkaste der Samurai darstellte.

Für die Songtitel und Liedtexte holte sich die Band Inspiration von der griechischen und japanischen Mythologie. Scylla und Charybdis waren Meeresungeheuer, die in der Straße von Messina lebten. Die Furien waren Rachegöttinnen. Prometheus gilt in der griechischen Mythologie als Schöpfer von Mensch und Tier, während Callisto eine der Geliebten des Göttervater Zeus war. Großen Einfluss hatte hierbei die Odyssee des griechischen Dichters Homer.

„Kirisute Gomen“ bezieht sich auf ein japanisches Recht, welches einem Samurai erlaubte, eine sozial niedrigere Person mit seinem Schwert niederzustrecken, sollte diese seine Ehre verletzen.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls