Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    29. April 1922

  • Geboren in

    Brussels, Belgien

  • Gestorben

    22. August 2016 (mit 94 Jahren)

Jean Baptiste "Toots" Thielemans (* 29. April 1922 in Brüssel) war ein belgischer Jazz-Mundharmonikaspieler, -gitarrist, und -pfeifer.

Im Alter von drei Jahren begann er Akkordeon zu lernen, mit 17 Jahren entdeckte er die chromatische Mundharmonika und begann ab 1940 nach dem Vorbild von Django Reinhardt Gitarre zu spielen. 1950 bereits gehörte er für die Dauer von deren Europatournee zu Benny Goodman's Allstar Band. 1951 ging er mit Bobbejaan auf Konzertreise. 1952 emigrierte er in die Vereinigten Staaten. Von 1953 bis 1959 gehörte er dem Quintett von George Shearing an. Mit "Bluesette" komponierte und spielte er eine der großen Erfolgsmelodien aus dem Bereich des Jazz. Auf der Schallplatte "Affinity", einem Meilenstein des Jazz, von Bill Evans, spielte er auch seine Mundharmonika. Außerdem spielte er mit Ella Fitzgerald, Quincy Jones, Paul Simon, Billy Joel und vielen anderen. Als Jazz-Mundharmonika-Spieler hatte er den größten Einfluss, z.B. auf Hermine Deurloo aus Holland, und viele andere moderne Mundharmonika-Jazzer. Er war auch in Filmen wie Asphalt-Cowboy oder der TV Produktion Sesamstraße zu hören.

Er wurde 2004 für sein Lebenswerk mit der German Jazz Trophy geehrt.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls