Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    23. Februar 1987 (34 Jahre alt)

  • Geboren in

    Trinidad, Trinidad und Tobago

Theophilus Musa London (* 23. Februar 1987 auf Trinidad) ist ein US-amerikanischer Rap- und Hip-Hop-Musiker, sowie Produzent aus Brooklyn, New York.

Im Jahr 2007 begann Theophilus die Zusammenarbeit mit dem New Yorker Label Normrex. Zu dieser Zeit entstanden seine ersten kostenlos erhältlichen Mixtapes. Im Jahr 2011 veröffentlichte er unter dem Label Reprise seine erste EP Lovers Holiday, sowie sein erstes Album Timez Are Weird These Days. Der Remix seines 2011 veröffentlichten Songs Wine & Chocolate vom deutschen DJ-Duo Andhim kam Anfang 2013 in die deutschen und österreichischen Charts. Im Jahr 2013 arbeitete Theophilus unter anderem mit Musikern wie Drake, Kanye West, Travis Scott, Brodinski und Dev Hynes zusammen. Er tourte 2013 mit Seeed, dort war er als Vorgruppe engagiert. London gab 2014 sein zweites Album mit dem Titel Vibes heraus.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls