Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

The Wombats sind eine britische Indie-Rock-Band aus Liverpool, die 2003 von Matthew Murphy, Daniel Haggis und Tord Øverland-Knudsen gegründet wurde. Bereits 2006 veröffentlichte die Band ein Album, Girls, Boys & Marsupials, welches aber nur in Japan erschien. Mit den Singles Lost in the Post, Moving to New York und Backfire at the Disco erschienen erstmals auch Songs in Europa. Letztere war dann auch die erste Single, die in die britischen Charts einstieg.

2007 veröffentlichte man mit Kill the Director die nächste gechartete Single (Platz 35 in der ersten Woche). 2007 erschien dann mit The Wombats Proudly Present: A Guide to Love, Loss & Desperation das Debütalbum der Wombats bei 14th Floor Records. The Wombats waren die erste Band ohne Plattenvertrag, die die Liverpooler Carling Academy ausverkaufen konnten.

In Deutschland sind sie vor allem durch ihre Auftritte im Molotow in Hamburg zu einer Hausnummer geworden. Die Band besticht vor allem durch sehr harmonischen Indie-Pop. Außerdem enthält das in Japan erschienene Album ein A-cappella-Stück, das jedes Konzert einläutet.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls