Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

The Unthanks sind eine englische Folkgruppe aus Northumberland, England, die 2009 aus der Band Rachel Unthank & the Winterset hervorging, die bereits zwei Alben veröffentlicht hatten.

Im Mittelpunkt der Gruppe stehen die Schwestern Rachel und Becky Unthank (Gesang), die bereits im Jugendalter auf Folkfestivals auftraten und 2004 die Gruppe Rachel Unthank & the Winterset gründeten. Nach personellen Änderungen, in deren Zuge der Produzent und Ehemann von Rachel, Adrian Nelly (Klavier, Schlagzeug u.a.), sowie Chris Price (Gitarre, Bass) in die Gruppe aufgenommen wurden, benannten sie sich in "The Unthanks" um. Der Namenswechsel ist nicht zuletzt dem Umstand geschuldet, dass Becky und Rachel gleichermaßen im Mittelpunkt der Auftritte stehen und sich den Gesang zu gleichen Teilen teilen. Weiteres wichtiges Mitglied ist Niopha Keegan (Geige). Auf ihrem Album "Here's The Tender Coming" und teilweise auch live werden sie von weiteren Gastmusikern unterstützt.

The Unthanks unterscheiden sich von typischen modernen Folkproduktionen insbesondere durch die starke Dominanz des Klaviers, die allerdings im Vergleich zu den Alben von Rachel Unthank & The Winterset etwas zurückgenommen wurde. Die Grundstimmung der Lieder ist melancholisch bis düster; sie stammen sowohl aus Sammlungen traditionellen Liedguts als auch von modernen Singer/Songwritern. Insbesondere bei Liveauftritten geben die Schwestern den Rhythmus häufig durch das Klicken ihrer High-Heels vor; auch Elemente des nordenglischen Stepptanzes ("clog dancing") finden Verwendung.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls