Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

The Singers Unlimited ist eine 1967 von Gene Puerling in Chicago gegründete Vokalgruppe, bestehend aus Gene Puerling (Bariton und Arrangeur), Len Dresslar (Bass), Don Shelton (Tenor) und Bonnie Herman (Sopran).

1971 brachte der Jazz-Pianist Oscar Peterson die Singers Unlimited mit seiner Platten-Produktionsfirma Musik Produktion Schwarzwald (MPS) und dessen Chef Hans-Georg Brunner-Schwer zusammen. Bei MPS entstanden bis 1980 13 Schallplatten-Produktionen. Der Stil der Gruppe zeichnet sich durch den außergewöhnlich komplexen, an Orchesterpartituren erinnernden Chorsatz aus. Die zu Beginn der 1970er Jahre noch unübliche Aufnahmetechnik mit 16 Spuren ermöglichte es den Singers Unlimited, mit mehr als vier Gesangsstimmen zu arbeiten, wodurch die komplexen Arrangements erst ermöglicht wurden.

Diskografie:

* In Tune (mit Oscar Peterson) (1971)
* A Capella I (1971)
* Christmas (1972)
* Four Of Us (1973)
* Invitation (1973)
* A Special Blend (1975)
* A Capella II (1975)
* Feeling Free (1975)
* Eventide (1976)
* Just In Time (1977)
* The Singers Unlimited With Rob McConnell And The Boss Brass (1979)
* A Capella III (1980)
* Easy To Love (1980)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls