Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

The Critters war eine US-amerikanische Band. Die Gruppe wurde 1964 in New Jersey gegründet, vom Sänger und Gitarrist Don Ciccone (28. Februar 1946 - 8. Oktober 2016) und den Saxofonist Bob Podstawski, desweiteren bestehend aus Jim Ryan (Leadgitarre), Ken Gorka (Bass), Jack Decker (Schlagzeug) und Chris Darway (Keyboards). Mit dem Song Mr Dieingly Sad hatten sie im Jahr 1966 ihren größten Erfolg in den US-Charts und erreichten Platz 17, mit Younger Girl erreichten sie, ebenfalls 1966, in den US-Charts Platz 42 und in den UK-Charts Platz 38. Don Ciccone spielte später bei den Four Seasons sowie bei Tommy James & the Shondells.

Nachdem sie mehrere Singles und ein Album ( Younger Girl ) aufgenommen hatten, trennte sich die ursprüngliche Band, als Podstawski, Ciccone und Decker sich dem Militärdienst anschlossen und Darway auf die Kunsthochschule ging. Ryan und Gorka versuchten dann, die Gruppe für einige Zeit mit neuen Mitgliedern zu unterhalten und veröffentlichten zwei weitere Alben ( Touch 'n Go mit The Critters and Critters ).

Im Jahr 2007 formierte sich The Critters neu und veröffentlichten ein neues Album "Time Pieces", welches das aktualisierte "Mr. Dyingly Sad" und eine neue Version von "Younger Girl" beinhaltet. Die Band kündigte ihre Trennung im Sommer 2013 an.
Am 8. Oktober 2016 verstarb im Alter von 70 Jahren Don Ciccone an einem Herzinfarkt.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls