Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Terry Talbot wurde in Missouri geboren und wuchs in Oklahoma auf. Später als Teenager zog er mit seiner Familie nach Indianapolis, Indiana, wo er fünf Jahre an der Purdue University absolvierte. Während er und sein jüngerer Bruder John Michael Talbot sechs Jahre alt waren, zeigten sie ihre Leidenschaft für Musik, indem sie in einer Reihe lokaler Bands spielten - manchmal Folk, manchmal Rock, sogar in einem anderen Land. Durch diese Erfahrung erlangte Terry den Ruf eines guten Zwölfsaitensammlers.

Schließlich begannen Terry und John, in der Gegend von Chicago aufzutreten, meistens in Tanzclubs in den Vororten. Ihre anfänglichen Bemühungen waren in Rock & Roll und Volksmusik. Bill Trout, ein lokaler Plattenproduzent, den sie kannten, fragte sie: "Warum machst du nicht das, was du am besten kannst? Land und Leute … aber verstärken Sie es ein wenig. “ Terry erinnert sich, dass das klassische Album der Byrds, "Sweetheart of the Rodeo", kürzlich veröffentlicht wurde und einen großen Einfluss auf diese Bemühungen hatte. Bald darauf debütierten Terry und John mit ihrer neuen Country-Rockband Mason Proffit. "Es war meine erste Berühmtheit", erinnert sich Terry.

Terry Talbot und die Band Mason Proffit haben eine reiche Geschichte in der amerikanischen Musik. Im August 1969 veröffentlichte Mason Proffit Terrys erstes von dreißig Alben und veränderte das Gesicht der Musik für immer. Terry war der Frontmann und Haupt-Songschreiber der Band und schrieb ihre Hits Two Hangmen (politisch angeklagt und von der FCC verboten), Eugene Pratt und Better Find Jesus. Sie nahmen fünf Alben auf dem Warner Bros.-Label auf und zu ihren Vorstellungen gehörten John Denver, The Doobie Brothers, Steely Dan und Dan Fogleberg. Terrys Produktionsfähigkeiten und seine Energie auf der Bühne verbanden die Band mit dem Ruf als Pioniere und Innovatoren in der Rockbewegung der Schwellenländer der späten 60er Jahre. Und wie von Bernie Leadon und Glen Frey angegeben, wurden die Eagles stark von Mason Proffit beeinflusst und folgten dem Entwurf von Two Hangmen für ihr Hotel California.

Später tourte er mit Bruder John als Vorgruppe für The Eagles und wurde früh als versierter Gitarrist bei Glen Campbell, Chad Mitchell sowie Sonny und Cher anerkannt.

Terry hat über 30 Alben aufgenommen oder produziert und wurde für eine Reihe von Grammy and Dove Awards nominiert, die 1972 einen Grammy für das Cover für Warners Come And Gone gewannen. In den letzten sieben Jahren hat er sechs CDs und ein Live-Video veröffentlicht. Zuvor nahm er mit Sparrow Records sieben Soloalben auf, darunter das von Grammy nominierte Album The Painter mit seinem Bruder John Michael Talbot, das vom Billboard Magazine als "das akustische Album des Jahrzehnts der 70er Jahre" bewertet wurde!

Terry wird immer noch von vielen Kritikern als einer der besten Akustikgitarristen des Folk Rock bezeichnet. Heute verbringt er seine Zeit in Fresno, Kalifornien, wo er Gitarre unterrichtet und Musik für verschiedene Künstler produziert. Er ist auch Anbetungsleiter in der Golden Valley Church. Er tritt oft in Zentralkalifornien auf und seine Reihe origineller und bekannter Songs entführt den Hörer auf eine unvergessliche amerikanische Musikreise.

Diskographie

Mit Mason Proffit
Wanted (1969)
Movin' Toward Happiness (1971)
Last Night I Had the Strangest Dream (1971)
Rockfish Crossing (1972)
Bareback Rider (1973)
Come And Gone (1974)

Solo-Alben
Reborn (1974) mit John Michael Talbot >The Talbot Brothers<
Firewind (1976)
No Longer Alone (1976)
Cradle of Love (1977)
A Time to Laugh, A Time to Sing (1978)
The Painter (1979)
No Longer Strangers (1980)
A Song Shall Rise (1981)
On Wings Of The Wind (1982)
Stories of Jesus (1984)
Face to Face (1985)
Wake the Sleeping Giant (1987)
Terry Talbot (1988)
When Dinosaurs Walked the Earth (1995)
The Talbot Brothers Collection (1995)
Ancient Garden (1997)
Frost & Fire (1999)
Talbot McGuire Live (2000)
Steps of the Mission (2002)
Like I Am (2006)
Trippin' the 60's (2007)
Were You There (2017)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls