Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    27. Dezember 1950 (66 Jahre alt)

  • Geboren in

    San Francisco, California, Vereinigte Staaten

Terry John Bozzio (* 27. Dezember 1950 in San Francisco) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger.

Er besuchte die „Sir Francis Drake High School“ in San Anselmo, Kalifornien. Bekannt wurde Bozzio durch seine Arbeit mit Frank Zappa (unter anderem sein Auftritt in dem Konzertfilm Baby Snakes) und schließlich mit der Band UK. Er ist berühmt für seine Darbietungen des Stückes The Black Page (deutsch: Die schwarze Seite), welches Zappa ursprünglich geschrieben hatte, um Musiker zu testen. Das Stück gilt als „Albtraum eines Musikers“, da es musikalisch so dicht ist, dass das Notenblatt beinahe ganz schwarz ist. Ebenfalls beispielhaft ist sein Gesangsduell mit Zappa in dem Stück „Titties & Beer“ (Album Zappa in New York). Bozzio lebt in Austin.

Bozzio gründete die Gruppe Missing Persons mit seiner damaligen Frau Dale Bozzio (Gesang), den beiden ehemaligen Zappa-Musikern Warren Cuccurullo (Gitarre) und Patrick O’Hearn (Bass) sowie Chuck Wild (Keyboard).

Das musikalische Spektrum des Schlagzeugers ist weit gefächert. Es spiegelt sich in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bands und Musikern wider. Dazu gehören unter anderem Duran Duran, Jeff Beck, Chad Wackerman, Steve Vai, Steve Stevens, Tony Levin, Robbie Robertson, Gary Wright, Don Dokken, Paul Hyde, Herbie Hancock, Dweezil Zappa, Richard Marx, Korn und Fantômas wider.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls