Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    1993 – heute (28 Jahre)

  • Gegründet

    Berlin, Deutschland

  • Mitglieder

    • Archi Alert (1993 – heute)
    • Fritz Spritze (1994 – 1994)
    • Hermann v. Hinten (1993 – 1998)
    • Ice Tüte (1993 – 1994)
    • Johnny Bottrop (1993 – 2005)
    • Slash Vicious (2001 – 2005)
    • Steve Maschine West (1998 – 2005)
    • Zip Schlitzer (1994 – 2001)

Terrorgruppe ist eine -Band aus Berlin, die im Februar 1993 durch Archi "MC" Motherfucker (Gesang, Gitarre, Ex-Inferno), Jacho alias Johnny Bottrop (Gitarre), und Hermann v. Hinten (Schlagzeug) gegründet wurde. Als Bassist kam bald Ice Tüte hinzu, der 1994 durch Fritz Spritze und später durch Zip Schlitzer ersetzt wird. 1998 wird Hermann v. Hinten durch Steve Maschine West am Schlagzeug ersetzt und 2001 wird Zip Schlitzer durch Slash Vicious ersetzt.

Die Terrorgruppe spielte deutschsprachigen Punkrock. 1999 steuerten sie einen Song zum Soundtrack des Spielfilms "Oi! Warning" der beiden Brüder Ben Reding und Dominik Reding bei. 2004 verkündete die Band, dass es nie wieder Konzerte der Terrorgruppe geben soll. Anfang November 2005 verließ Archi die Band.

Im März gründeten die übrig gebliebenen Bandmitglieder mit einem neuem Sänger die Gruppe "The Bottrops" und hat bis jetzt ein Internetalbum veröffentlicht, die "Unterhund EP". Im Mai folgte das selbstbetitelte Album, nachdem Steve 'Maschine' West die Band verließ und Cris Crise seinen Platz hinter'm Schlagzeug einnahm.

Im Januar 2013 erschien die DVD Sündige Säuglinge hinter Klostermauern zur Lust verdammt, eine abschließende Dokumentation zur Bandgeschichte der Terrorgruppe. Als Bonus liegt der DVD eine Audio-CD mit dem Titel Nachtisch - Halbstark in Kreuzberg 1993-2006 bei. Diese enthält rare und zuvor unveröffentlichte Aufnahmen der Band.

Im Dezember 2013 wurde der erste Auftritt seit 10 Jahren der Terrorgruppe auf dem im Mai 2014 stattfindenden Ruhrpott Rodeo in Hünxe angekündigt. Der tatsächlich erste Auftritt nach der Reunion fand am 25. Mai 2014 im SO36 statt, welches bereits im Vorfeld in kürzester Zeit ausverkauft war. Infolgedessen gab die Band am 26. Mai 2014 ein Zusatzkonzert zusammen mit KIZ. Als Bassist ist das ehemalige Bandmitglied Zip Schlitzer wieder zur Band gestoßen; neuer Schlagzeuger ist Kid Katze.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls