Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Hinter Tenderleaves verbergen sich die beiden Musiker Even Øygarden und Geir Kongshaug, die sich 2008 dazu entschlossen, ihre längjährige Zusammenarbeit aus den dunklen Kellern Kristiansand ans Tageslicht zu befördern.

Nach einem zwei Jahre andauernden Schaffungs- und Recordingprozess veröffentlicht das Musikerduo das selbstbetitelte Debütalbum im November 2010.

„Tenderleaves“ ist geprägt von zeitlosem Folkrock, der gepaart mit 70er Jahre Country Soul, nordischer Wärme und unwiderstehlich gefühlvollem Retro-Pop eine Symbiose eingeht, die hilft sich kalte Herbsttage und ungemütliche Winter zu versüßen.
In den norwegischen Medien wurde das Debüt ausschließlich positiv aufgenommen und die Musik mit der von Chris de Burgh oder Simon and Garfunkel verglichen. Andere Kritiker lassen sich zu Aussagen wie: „Momentan glaube ich, dass Pop nie mehr schöner als das werden könnte“ (fvn.no) hinreißen.

Live legt das Duo weniger den Fokus auf effektive Bühneshows und Effekte, sondern konzentriert sich auf das Wesentliche: die bestmögliche Präsentation ihrer ehrlich und gefühlvoll vorgetragenen Stücke.
Zu zweit oder mit der Hilfe von Musikern der ersten Garnitur, lassen Tenderleaves ihre sehr persönlichen Lieder das Licht des Tages erblicken – raus in die Welt und rein in deine Ohren

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls