Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    24. November 1595

  • Geboren in

    Busseto, Parma, Emilia-Romagna, Italien

  • Gestorben

    10. Dezember 1665 (mit 70 Jahren)

Tarquinio Merula (* 25. November 1595 in Busseto; † 10. Dezember 1665 in Cremona) war ein Komponist und Organist des italienischen Frühbarock.

Tarquinio Merula wurde 1616 Organist in Lodi. 1622 war er Kapellmeister an Santa Maria Maggiore in Bergamo. Er ging 1623 als Hoforganist nach Warschau, wo er seit 1624 für den König Sigismund III. Wasa tätig war. Im Jahr 1628 kehrte er nach Italien zurück. Er war Organist und Konzertmeister an Sant’Agata und Kapellmeister am Dom von Cremona, von 1633 bis 1642 war er wieder auf seinem früheren Posten in Bergamo. Von 1652 bis zum Tod abermals am Dom zu Cremona.

Dank der Geigenbauerdynastie Amati und deren Schülern gehörte Cremona bereits in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts zu den bedeutenden Zentren des Streichinstrumentenbaus. Folglich war die Nachfrage nach Instrumentalmusik bei lokalen Patriziern und Adel entsprechend hoch. Merula gehörte gemeinsam mit Niccolò Corradini zu den Komponisten, die den entsprechenden Bedarf mit kirchlicher und weltlicher Musik bedienten. Seine mehrstimmigen Instrumentalwerke (Canzonen, Balli, Sonaten) gehören zu den erwähnenswerten Beispielen der Violin- und Triosonatenliteratur aus der Zeit vor 1650. Für den kirchlichen Gebrauch schrieb er zahlreiche Madrigale mit Instrumentalbegleitung und Messen. Zu seinen Werken gehört die Oper La finta savia aus dem Jahr 1643.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls