Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Sydney Fíka ist ein Beatbastler aus Bremen, Deutschland.

Equipment: Mein Hirn für die Konstruktion, meine Pfoten fürs Tip und Tap, meine Kackstelzen zum abdancen und natürlich der kleine Elektrokasten fürs schnätzeln und häckseln.

Der Name Sydney Fíka ist ein Wortspiel aus dem Wort "Significar"

Seine Debut Alben Beats Straight Outta The Urinal -und Bricket District waren als ein ganzes Album geplant, da aber die Tracks soundmäßig nicht zusammen gepasst hätten, sind es zwei geworden. Diese beiden Alben umfassen die Arbeit von 2008 - 2011 und wurden am 01.01.2012 veröffentlicht.

Am 30.01.2013 veröffentlichte er "The Dude vs. Plastic Man", sein erstes Konzept Album.
Im Herbst des selben Jahres machte er die Filmmusik zu Michell Ilioski's "Salz in den Wunden"

Am 10.04.2014 kam schon das nächste Konzept Album "Get Get Get"

Am 23.04.2015 kam Beats Straight Outta My Life raus, der dritte Teil der "Beats Straight Outta…" Reihe, dass das bisher persönlichste Album von Sydney Fíka ist.

Diskografie:
2012 - Beats Straight Outta The Urinal District
2012 - Beats Straight Outta The Bricket District (Now The Deep Shit)
2013 - The Dude vs. Plastic Man
2013 - Salz In Den Wunden O.S.T.
2014 - Get Get Get
2015 - Beats Straight Outta My Life
2016 - Children Of The Night
2016 - Foreign In Your Own Country
2017 - Landed On The Funkschneise

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls