Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    9. November 1970 (46 Jahre alt)

  • Geboren in

    Boston, Suffolk County, Massachusetts, Vereinigte Staaten

Susan Tedeschi (* 9. November 1970 in Boston, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Blues-Gitarristin, Sängerin und Songschreiberin.

Tedeschi kommt aus einer musikalischen Familie. Mit 15 hatte sie eine eigene Band namens "The Smoking Section". Sie interessierte sich früh für die Blues-Szene in Boston. Tedeschi hat einen Abschluss des Berklee College of Music.

1994 gründete sie die "Susan Tedeschi Band". Ihr zweites Album Just Won't Burn wurde 1998 begeistert aufgenommen. Die Band ging auf US-weite Tour und trat u. a. mit John Mellencamp, B. B. King, Buddy Guy, der Allman Brothers Band, Taj Mahal und Bob Dylan auf.

2001 heiratete Susan Tedeschi den Gitarristen Derek Trucks. Mutterschaft und Familie veranlassten sie, sich von der Bühne zurückzuziehen, doch machte sie weiter Studioaufnahmen.

Die Stimme von Susan Tedeschi wird als Mischung von Bonnie Raitt und Janis Joplin beschrieben, die sie beide als ihre Vorbilder nennt. Ihr Gitarrenspiel wurde von Buddy Guy, Johnny "Guitar" Watson, Stevie Ray Vaughan und Freddie King beeinflusst.

Diskographie:
Better Days (1997)
Just Won't Burn (1998)
Wait for Me (2002)
Live from Austin TX (2004)
Hope and Desire (2005)
Back To The River (2008)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls