Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Seven Swans ist das vierte Studioalbum des US-amerkanischen Sänger, Songwriter und Musiker Sufjan Stevens. Es erschien am 16. März 2004 via dem Plattenlabel Sounds Familyre. Die Aufnahmen zum Album enstanden in den New Jerusalem Rec Room, Clarksboro, New Jersey.

Als das Album 2004 erschien, sahen es viele als Beweis an, dass Stevens sein Vorhaben, zu jedem der 50 amerikanischen Bundesstaaten ein Album zu veröffentlichen, nun doch nicht in die Tat umsetzen werde. Die Aufnahmen zu Seven Swans entstanden jedoch vor denen zur vorherigen Platte. Im Gegensatz zum vielgepriesenen Vorgänger Greetings from Michigan: The Great Lake State fällt die für Stevens' Verhältnisse deutlich zurückgenommene Instrumentalisierung auf, die sich hier vor allem auf das Banjo und die Gitarre konzentriert.

Noch deutlicher als auf allen anderen Alben des Singer/Songwriters ziehen sich christlich-religiöse Motive durch sämtliche Songs. Den Namen vieler Tracks liegen Bibelzitate zugrunde.

Titelliste

1. "All the Trees of the Field Will Clap Their Hands" – 4:14
2. "The Dress Looks Nice on You" – 2:32
3. "In the Devil's Territory" – 4:57
4. "To Be Alone with You" – 2:44
5. "Abraham" – 2:33
6. "Sister" – 6:00
7. "Size Too Small" – 3:04
8. "We Won't Need Legs to Stand" – 2:12
9. "A Good Man Is Hard to Find" – 3:16
10. "He Woke Me Up Again" – 2:43
11. "Seven Swans" – 6:33
12. "The Transfiguration" – 5:18

Bonus 7"

1. "I Went Dancing with My Sister"
2. "Waste of What Your Kids Won't Have"

Line-Up

Sufjan Stevens (Gesang, Instrumentalisierung)
Megan Smith (Gesang)
Megan Smith (Schlagzeug)
Rafter Roberts (Mastering)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls