Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Stereopony

http://bluluv.net/files/attach/images/390/187/016/Stereopony.jpg

Stereopony ist eine japanische Rockband die 2007 von von den drei Mädchen Aimi (Gitarre/Gesang), Nohana (E-Bass) und Shiho (Schlagzeug) in Okinawa gegründet wurde.

Ihren ersten großen Erfolg feierten Stereopony mit dem Song "Hitohira no Hanabira" der als 17. Ending für die sehr erfolgreiche japanische Anime-Serie "BLEACH" verwendet wurde.
Darauf folgten "Namida no Mukou" als zweiter Vorspannsong der zweiten Staffel von "Mobile Suit Gundam 00" ,einer weiteren Anime-Serie, und "Tsukiakari no Michishirube" als Titelmusik der zweiten Staffel von "Darker Than Black" (ebenfalls eine Anime-Serie).
Darüber hinaus brachte Stereopony in Zusammenarbeit mit der japanischen Sängerin YUI die Single "I do it" raus.


Name Geburtsdatum Geburtsort Präfektur Instrument/…
Aimi 4.September 1990 Naha Okinawa Lead Gitarre/ Gesang
Nohana 16.September 1989 Shimabara Nagasaki E-Bass
Shiho 18.Oktober 1990 Nago Okinawa Schlagzeug

Offizielle Website: http://www.stereopony.com

Weitere Informationen auch auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Stereopony

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls