Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    25. Juli 1979 (39 Jahre alt)

  • Geboren in

    Oelsnitz/Vogtl., Sachsen, Deutschland

Stefanie Anke Hertel (* 25. Juli 1979 in Oelsnitz/Sachsen) ist eine deutsche Sängerin des volkstümlichen Schlagers. Sie ist mit dem Trompeter Stefan Mross verheiratet haben sich aber getrennt, mit dem sie eine Tochter hat.

Stefanie Hertel stand bereits im Alter von vier Jahren mit ihrem Vater Eberhard Hertel auf der Bühne im vogtländischen Falkenstein. Mit sechs hatte sie mit dem Teddybärjodler den ersten Fernsehauftritt in der Sendung Oberhofer Bauernmarkt (DDR-Fernsehen). Nach ihrem Auftritt bei Carolin Reiber in der Sendung „Volkstümliche Hitparade” nahm der Medienmanager Hans R. Beierlein Hertel unter Vertrag.

Beim Finale des Grand Prix der Volksmusik 1991 belegte sie den fünften Platz mit dem Titel So a Stückerl heile Welt und gewann den Grand Prix der Volksmusik 1992 mit dem Titel Über jedes Bacherl geht a Brückerl (geschrieben vom Jean Frankfurter und Irma Holder).

1995 stellte sie sich mit ihrem Lebensgefährten Stefan Mross zum dritten Mal dem Grand Prix der Volksmusik 1995. Mit Ein Lied für jeden Sonnenstrahl erreichten sie den zweiten Platz. Seither treten beide oftmals zusammen, aber auch weiterhin als Solisten auf. Sie sind Dauergäste in den verschiedenen volkstümlichen Musiksendungen des Fernsehens.

Im Oktober 2001 kam ihre Tochter zur Welt, am 6. September 2006 haben Stefanie Hertel und Stefan Mross in Florida geheiratet und sich am 5. November 2006 in einer Kapelle in Hafling (Südtirol) kirchlich trauen lassen.

Im Herbst 2007 war ein neues Duettalbum geplant. Außerdem solllte eine DVD von Stefanie Hertel und Stefan Mross mit TV-Auftritten und Duettliedern erscheinen. Dieses Projekt wurde allerdings aus Zeitlichen Gründen vorerst auf Eis gelegt. Dafür wird im März 2008 ein neues Album von Stefanie Hertel erscheinen. Allerdings werden auf der neuen CD nicht die Texte von Irma Holder verwendet, die gesundheitlich stark angeschlagen ist. Stefanie Hertel wird ab Oktober das neue Album im Tonstudio produzieren.

Auszeichnungen
Goldene Hennen 1995, 2000 und 2002
Goldene Stimmgabeln 1997, 1998 und 2005
Kronen der Volksmusik 1998, 1999, 2000 und 2005
Bild-Osgar 2003
Herbert-Roth-Preis 2003
Goldene Eins 1999
Eins der Volksmusik 1995, 1998
Franz-von-Assisi Medallie 2007

Erfolgstitel
1991 So a Stückerl heile Welt
1992 Über jedes Bacherl geht a Brückerl
1992 Mit dem Sonnenschein im Herzen
1993 Nicht jeder kann ein Mozart sein
1995 Ein Lied für jeden Sonnenstrahl
1996 Noch dreimal wird der Kirschbaum blüh'n
1998 Es ist gut, dass es Freunde gibt
1999 Mambofieber
2002 Wir hab'n a Madl
2006 Liebe hat tausend Gesichter

Diskografie

Alben:
1990 Die große Jodelparty (Album aus DDR-Zeiten)
1991 So a Stückerl heile Welt (1. Album)
1992 Über jedes Bacherl geht a Brückerl (2. Album zum Grand Prix-Sieg)
1992 Fröhliche Weihnachten mit Stefanie Hertel (3. Album)
1993 Tausend kleine Himmel (4. Album)
1994 Freche blaue Augen
1994 Mein Liederkarussell
1994 Stille Nacht, heilige Nacht (5. Album)
1994 Weihnachten mit Dir (1. Album von Hertel/Mross)(auch als VHS erhältlich)
1995 Ihre schönsten Lieder
1995 Ein Lied für jeden Sonnenstrahl (6. Album)
1995 Ein Rucksack voller Lieder
1996 Heimatlieder zum Verlieben (7. Album)
1996 Stars der Volksmusik
1996 Hast du Zeit für ein paar Träume (8. Album)(auch als VHS erhältlich)
1997 Lieder zum Verlieben (9. Album zum 18. Geburtstag)(auch als VHS erhältlich)
1997 Lasst die weißen Tauben fliegen
1998 Es ist gut, dass es Freunde gibt (10. Album)(auch als VHS erhältlich)
1999 Herz an Herz (Duettalbum mit Stefan Mross)
1999 Weihnachten mit Stefanie Hertel (11. Album)
2000 Liebe geht im Herzen los (12. Album)
2001 Auf einer Insel am Ende der Welt
2002 Tausendmal stärker (13. Album)
2002 Unsere Lieblingslieder
2002 Lieder, die von Herzen kommen
2002 Meine heile Welt
2003 Danke Freunde (14. Album zum Bühnenjubiläum)
2003 Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (mit Stefan Mross und Eberhard Hertel)
2004 Die Kraft der Träume
2004 Totale Gefühle (15. Album)
2005 Zauber der Weihnacht (mit Stefan Mross und Eberhard Hertel)
2006 Liebe hat tausend Gesichter (16. Album)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls