Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Wolfgang Pichler (* 15. Februar 1956 in Graz; Pseudonym: Simon Pichler) ist ein österreichischer Kabarettist.

Pichler studierte nach der Matura Medizin. Nebenher spielte er in Laienspielgruppen. Erste Kabaretttexte entstanden für das Medizinerkabarett „Der scharfe Löffel“. Ab 1978 war er Leadsänger und Texter der „Beinhart-Rockbande Fut“, dann bei „ÖMÖ, die Rocksau“; Auftritte, die ihm Auftrittsverbote und Polizeistrafen einbrachten. Der Zivildienst beendete seine Musikerkarriere.

Im Jahr 1984 erschien das Buch: „Die politische Zukunft Österreichs in Reportaschn, Interviews und Schulaufsätzen“ im Eigenverlag. Aus szenischen Lesungen wurden die ersten kabarettähnlichen Darbietungen, das Programm „Der letzte Hippie“. Damit begann eine bis heute andauernden Zusammenarbeit mit Leo Lukas.

Seit 1994 ist er Organisator des „Grazer Kleinkunstwettbewerbes“, der größten Nachwuchsveranstaltung des deutschen Sprachraums. In den Jahren 2006/7 und 2008/9 hatte er die schauspielerische Leitung bei „kunst.werk“ inne, einem Projekt für arbeitslose Jugendliche von AMS, Land Steiermark und Europäischem Sozialfonds. Außer Auftritten und schriftstellerischer Arbeit bietet Pichler zahlreiche Workshops an, viele davon an Schulen.

Seit 2003 ist er mit Christine Barwick verheiratet. Er hat zwei erwachsene Kinder.

Im Vorfeld zur Wahl des Nationalrates 2008 unterstützte er das Wahlbündnis Linke. Mit insgesamt 2.138 Stimmen (0,044 %) verfehlte es jedoch den Einzug in den Nationalrat klar.

Stefan Oser ist ein österreichischer Gitarrist, der an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz klassische Gitarre und Jazz studiert hat. Ein mehrjähriger Aufenthalt in Lateinamerika vertiefte seine Leidenschaft für brasilianische Musik. Stefan Oser hat auch gemeinsam mit mexikanischen Musikern gespielt und aufgenommen.

Mit Simon Pichler hat Stefan Oser 1999 in Mexiko die Lieder von Pichlers Kabarettprogramm "Los Tabúlos" auf CD produziert und veröffentlicht.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls