Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    2009 – heute (9 Jahre)

Das Quartett von Ohio in den USA ist auf das Freisinger Land gezogen, hat sich in einem alten Bayrischen Bauernhaus eingerichtet und ist stark im Psychedelic und Progressive- Rock verwurzelt. Sie mischen ellenlange Gitarrensoli mit mehrstimmigem Gesang, der an die Beatles erinnert, und Elementen der Folk- Mittelaltermusik.
Psychedelische Rockmusik mit progressiver Grundierung und poppiger Melodieführung machen SIMEON SOUL CHARGER zu einer echten Bereicherung für Bayern. Und noch viel mehr eine für alle aufgeschlossenen Musikhörer dieser Welt, die ihrer Suche nach Musik, die neben überraschenden Wendungen auch die kuriosesten Einfälle beinhaltet, noch immer nicht aufgegeben haben. Mit „A Trick Of Light“ haben sie das gefunden, was sie suchen - oder besser: Wenn die BEATLES sich im Prog erprobt und KING CRIMSON eine Pop-Scheibe hätten herausbringen wollen, dann würden sie wohl ganz ähnlich wie das neuste Album von SIMEON SOUL CHARGER klingen. Und selbst wenn sich die Bayern-Amis auf „Heavy“ in fast unverschämter Weise bei den DOORS bedienen, sei ihnen das gerne vergeben. Auch dass „The Prince Of Wands“ das Album wie eine psychedelische Reise zwischen JETHRO TULL und Country eröffnet, verwundert spätestens nach dem ersten Hördurchgang von „A Trick Of Light" keinen mehr.
Nachdem Ihnen leider nie die Aufmerksamkeit zu Teil wurde, die so eine aussergewöhnliche (und mutige) Band verdient hätte wurde ca. um 2016 die endgültige Auflösung vollzogen und Aaron Brooks hat sich 2018 einem Soloprojekt und Album verschrieben…hope they'll come back some time…
Besetzung: Aaron Brooks: Gesang, Gitarre; Rick Phillips: Gitarre, Gesang; Joe Kidd: Schlagzeug, Gesang; Spider Monkey: Bass, Gesang.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls