Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Für M.Corvin erstellte Septicum 7 "Zwischentracks" und ein Outro.
Gewünscht wurden Tracks, die nicht länger als eine Minute sein sollten und mit dem erzeugten "Stilbruch" zwischen den Songs von M.Corvin für gediegene Aufregen sorgen. So entstanden neben typisch melancholischen Momenten auch beinahe naive Melodien, die den Hörer in die Vergangenheit reisen lassen. Für das Outro entstand der Track 8.1 antisept. nr°8. Dieser gibt sich gewohnt träge und dennoch verspielter als die bisherigen Songs von Septicum.

Kleiner Tipp: Man sollte zwischen den kurzen Tracks ein paar Minuten verstreichen lassen, um das Gehörte wirken zu lassen.

Alle Songs sind ab jetzt exklusiv hier auf last.fm in voller Länge zu hören:

Albumname: in between (Tokyo Hostel)

Dieser "production title" wird verwendet um diese Tracks als eigenständiges Album einzuordnen, da diese normalerweise zusammen auf der CD Tokyo Hostel von M.Corvin erscheinen werden.

"Wir haben uns Unterstützung von Septicum geholt, der zwischen unseren Titeln seinen musikalischen Geist versprüht und uns somit etwas Luft zum atmen gibt."
Das Album Tokyo Hostel von M.Corvin wird in Kürze erscheinen und kann dann über iTunes und ähnlichen Downloadportalen erworben werden.

Somit wird Septium zum ersten Mal auf CD gepresst und verewigt.

Es gibt übrigens noch eine Facebook Fan-Page, mit aktuellen News und Informationen rund um Septicum:

http://www.facebook.com/pages/septicum-music/36322567046

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls