Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    17. März 1977 (41 Jahre alt)

  • Geboren in

    Schweinfurt, Bayern, Deutschland

Der Name SENORE MATZE ROSSI alias Matze Nürnberger dürfte dem ein oder anderen schon ein Begriff sein, der sich in den letzten 17 Jahren mit der deutschen Indie/Punk/Rock Szene beschäftigt hat:

Als Gründungsmitglied, Gitarrist, Songwriter und Sänger von Tagtraum
- einer der authentischsten deutschsprachigen Bands der letzten Jahre -
tourte er von 1993-2006 durch Europa, veröffentlichte fünf Studioalben, diverse Vinylkleinformate und zu guter Letzt eine Live CD/DVD auf „Dancing in the Dark Records“.

Seit längerem jedoch sammelte Matze Lieder, die nicht für „Tagtraum“ geeignet waren und nahm 2004 im eigenen Wohnzimmer seine Lieblingstücke mit einem Vierspurgeträt auf.
Eigentlich nur für Freunde und Familie gedacht, wurden die sieben Stücke wegen des großen Interesses dann doch unter dem Namen solo(w) boy so low als selbst gebastelte Debüt CD-R veröffentlicht.

Das größer werdende Interesse, unzählige Konzertanfragen und vor allem die
Auflösung von „Tagtraum“ im Mai 2006 waren ausschlaggebend für SENORE MATZE ROSSI´ s zweites Album und wann kommst du aus deinem Versteck..., welches wieder in Eigenregie entstand. Diesmal jedoch durchaus in dem Bewusstsein, dass dieses Album für eine Veröffentlichung bestimmt ist, schafft er es den Charme einer Heimveröffentlichung zu erhalten und trotzdem ein warm und voll klingendes Album abzuliefern.

Nach einer Menge erfolgreicher Konzerte zur neuen CD in ganz Deutschland holt sich Matze Ende 2006 einige Freunde ins Boot. Seine eigene, schicke Begleitband bestand zunächst aus Tobias Götz (Schlagzeug, Percussion), Sven Peks (zweite Gitarre), Flo Karg (Bass) und Anja Hofmann (Klavier).

Bevor Matze mit ihnen im September 2007 sein drittes Album Und wie geht es deinen Damönen? aufnahm, welches im Februar 2008 veröffentlicht wurde, löste Marius Leja Flo Karg am Bass ab. Neben Akustikgitarren, E-Gitarren, Bass, Schlagzeug, Rhodes-Piano, Klavier und Percussiongeräten kamen bei Album No. 3 auchTopfdeckel, Heizungskörper, Kehrbesen, eine Schreibmaschine, sowie diverse andere Haushaltsgegenstände zum Einsatz.

Im Dezember 2010 erschien die erste von drei aufeinander folgenden Online-EPs mit dem Titel Vier Geschichten von Geistern, Mädchen, Elefanten und Schildkröten, welche ebenfalls mit der Unterstützung der Band "Gaston" eingespielt wurde. Im April 2011 erschien die zweite mit Titel Vier Geschichten von Veränderung, Maschinen, einer Liebe und warum aus mir und meinen Freunden nichts mehr werden kann. Mit Erscheinen der letzten EP der Triologie sollten die neuen Stücke auch in Form von CD und Vinyl zu erwerben sein.
Durch einen schweren Tinitus Ende April wurden die EP- und Albenaufnahmen allerdings vorerst unterbrochen.

Im Oktober 2011 verkündete Matze Rossi, dass das alljährige Weihnachtskonzert in Schweinfurt Ende des Jahres das letzte Konzert von Senore Matze Rossi & Band sei. In Zukunft wolle man die Sparte Solo ud Band wieder trennen. Die Zusammenarbeit mit seinen Kollegen Marius Leja, Sven Peks und Tobias Götz wird in Zukunft unter dem Namen Radio Free Robots weiter laufen.

Konzerte, CDs, Merch, Booking, usw. unter www.senorematzerossi.de

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls