Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    3. April 1929

  • Geboren in

    Berlin, Deutschland

  • Gestorben

    26. Februar 2015 (mit 85 Jahren)

Ralf Paulsen Ralf Paulsen (* 3. April 1929 in Berlin; † 26. Februar 2015 ebenda) war ein deutscher Sänger der Schlager- und Countrymusik-Szene.

Ralf Paulsen war einer der Hauptvertreter der Wild-West-Welle in den 1960er Jahren in Deutschland. Bereits 1959 hatte er seinen ersten Erfolg als Sänger des Schlagers Tränen in deinen Augen.

Seinen größten Erfolg konnte er 1963 mit der deutschen Version des Titelliedes der amerikanischen Fernsehserie Bonanza verbuchen. Er nahm danach zahlreiche Westernsongs und Schlager auf, die aber teilweise auch von anderen Interpreten eingespielt wurden und ihm somit nicht den gewünschten Erfolg brachten. Hierzu gehören Titel wie Das alte Haus von Rocky Docky(auch von Bruce Low gesungen), Es hängt ein Pferdehalfter an der Wand, Geisterreiter, Oh my darling Caroline oder Tom Dooley.

Auch in den 1990er Jahren hatte Paulsen noch neuere Countrysongs aufgenommen und war somit gelegentlich noch bei diversen Fernsehauftritten zu sehen und zu hören.

Erfolgstitel

Tränen in deinen Augen 1959
Der rote Reiter von Texas 1960
Bonanza 1963 (auch von Bruce Low gesungen)
Immer wenn er Whisky trank 1963
Fang doch den Morgen mal mit Country-Musik an
Die Western von gestern
Es hängt ein Pferdehalfter an der Wand (auch von Bruce Low gesungen)
Die Lady mit dem Colt
Lucille

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls