Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    2011 – heute (7 Jahre)

  • Mitglieder

    • Alexandra Reid (2015 – 2017)
    • T-ae (2011 – 2016)
    • Ttabo (2016 – heute)
    • Zi.U (2015 – heute)
    • จุฑามาศ วิชัย (2011 – 2011)
    • 常一娇 (2011 – 2011)
    • 王晶熙 (2016 – 2016)
    • 김다래 (2011 – 2016)
    • 김주연 (2011 – 2013)
    • 김지현 (2016 – 2016)
    • 박샤론 (2014 – 2015)
    • 유민 (2016 – heute)
    • 유주이 (2011 – 2014)
    • 이나 (2011 – heute)
    • 장진영 (2011 – 2016)
    • 지은 (2016 – heute)
    • 혜미 (2015 – heute)

Rania (라니아, stilisiert RaNia oder RANIA) ist eine südkoreanische Girlgroup, die 2011 gegründet wurde. Der Name Rania soll so viel bedeuten wie „Regeneration Idol of Asia“. Ihr erstes Lied, „Dr Feel Good“, wurde von Teddy Riley produziert.

Rania traten zum ersten Mal mit ihrem Lied „Dr Feel Good“ am 16. April 2011 in der Sendung Music Bank von KBS auf. Die Choreografie stieß in Südkorea auf viel Kritik, bei der die Sängerinnen sehr viel Haut zeigten. Deshalb wurden die Tanzschritte für die Live-Auftritte abgeändert. Ab Juni trat die Gruppe mit dem Titel „Masquerade“ in den südkoreanischen Musikshows auf. Wie die Vorgängersingle wurde auch dieses Lied von Teddy Riley produziert. Kurz nach den Auftritten mit „Masquerade“, dass Riley und das Rania-Label DR Music die Zusammenarbeit beendet haben. Am 17. November 2011 kehrte die Gruppe mit dem Mini-Album Time to Rock Da Show zurück. Dieses Album wurde von Brave Brothers produziert. Aus Deutschland erhielt die Gruppe einen So-Loved Award 2011 für die besten weiblichen Newcomer. 2013 veröffentlichten sie ihr Debütalbum „Goodbye's the New Hello“ und koppelten die Single „Just Go“ daraus aus. Das Album erreichte Platz 9 der Koreanischen Charts. Im November 2015 schloss sich als siebtes Gruppenmitglied die US-amerikanische Sängerin Alexandra („Alex“) der Gruppe an.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls