Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    2011 – heute (7 Jahre)

Pray for Sound hatte seine Ursprünge als ein Studio-Projekt, das Bruce Malley Ende 2011 ins Leben gerufen hatte. Er wurde mit einer großen zerstörerischen Zyste diagnostiziert, einem Cholesteatom, das in seinem linken Ohr wuchs und sein Gehör hemmte. Trotz der Bemühungen der Ärzte hatte er einen schweren Hörverlust, Tinnitus und wiederkehrende Schmerzen. Für viele Musiker und Songwriter wäre eine solche Entwicklung ein Todesurteil, aber Malley nutzte seine Tortur als Inspiration und übersetzte diese intensiv emotionalen Erfahrungen in instrumentale Post-Rock-Kompositionen. Steve Aliperta, Joe Aylward, Chris LaRocque und Nick Stewart wurden eingestellt, um Malley zu helfen, Pray for Sound auf die Bühne zu bringen, und die Band machte sich schnell einen Namen in ihrer Heimat Boston.
Die dritte Veröffentlichung von Pray for Sound, Everything Is Beautiful, vermittelt das dichotische Konzept von Licht gegen Dunkel ohne ein einziges gesprochenes Wort. Als Nachfolger des 2014er Albums Dreamer markiert Everything Is Beautiful eine Entscheidung, sich ganz der Band zu widmen. "Wir fünf haben unser wirkliches Leben in Massachusetts hinter uns gelassen und sind mit all unserer Musikausrüstung für acht Tage nach Glover, Vermont, umgezogen", erinnert sich Malley. "Keine Ablenkung oder Stress." Die Beseitigung aller gesellschaftlichen Partizipation baute eine recht euphorische Erfahrung für die Band auf und ermöglichte es ihnen, eine erneuerte Kreativität in ihrem Songwriting zu finden. Elf neue Songs, die auf Everything Is Beautiful zu finden sind, zeigen turbulente Gitarrenriffs und herzergreifende Drums, begleitet von mitreißenden und allgegenwärtigen Unterströmungen, die an My Bloody Valentine, Tycho und Explosives in the Sky erinnern. "Wir haben eine neue Begeisterung für die Musik entdeckt, die wir gemacht haben", sagt Malley über die Zeit, die er mit dem Schreiben und Aufnehmen von Everything Is Beautiful verbrachte. "Wir haben uns die Zeit genommen, unsere Ideen fertigzustellen, und auf das Endergebnis sind wir alle unglaublich stolz."

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls