Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Poor Old Lu war eine wegweisende alternative christliche Band mit Sitz im amerikanischen Nordwesten, gegründet 1990.

Die Band experimentierte mit verschiedenen Sounds und Genres, insbesondere mit Grunge , Funk und Psychedelic Rock . Die Band bestand aus Scott Hunter (Gesang), Jesse Sprinkle (Schlagzeug), Aaron Sprinkle (Gitarre) und Nick Barber (Bass). Hunter war der Lyriker, der über philosophische, metaphorische und spirituell orientierte Themen schrieb. Gemeinsame Themen in den Texten sind introspektive Kämpfe mit Identität und Spiritualität , Kämpfe mit einer oberflächlichen , säkularen und modernen Gesellschaft und Hoffnung auf ein Leben im Überfluss. Die Enzyklopädie für zeitgenössische christliche Musik nennt die Band "eine der versiertesten und kreativsten christlichen Bands der 90er Jahre".
Ende 1996 löste sich die Band auf und spielte im November 1996 ihr Abschiedskonzert in Seattle, Washington. Dieses Konzert wurde aufgenommen und 1998 als In Their Final Performance veröffentlicht .

Diskographie
In Love With The Greenery (1990) Cassette-only
Three Song Demo (1991) Cassette-only
Star-Studded-Super-Step (1992) Cassette-only
Mindsize (1993, Alarma Records, Review: Jesus Freak Hideout)
Split 7" with Mortal (1993, Intense Records)
Sin (1994, Alarma Records, Reviews: Jesus Freak Hideout, Cross Rhythms)
Sin LP w/ bonus track (1994, Alarma Records)
Straight Six (1995, Alarma Records, Review: Cross Rhythms)
Star-Studded-Super-Step (1995, independent, Reviews: The Phantom Tollbooth)
Sit and Stare VHS (1995, Alarma Records)
A Picture of the Eighth Wonder (1996, Alarma Records, Reviews: Jesus Freak Hideout, Cross Rhythms)
In Their Final Performance (1998, KMG Records, Reviews: HM Magazine])
Chrono (1998, KMG Records, Reviews: The Phantom Tollbooth, HM Magazine)
Star-Studded-Super-Step CD re-release (1998, KMG Records)
Mindsize/Sin ( 2000, KMG Records - "Classic Archives")
Poor Old Lu & Serene (promo 2002, Tooth and Nail Records)
The Waiting Room (2002, Tooth and Nail Records)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls